Warum macht er mir Hoffnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ignorier ihn doch mal eine Zeitlang, auch wenn es dir schwer fällt. Wenn er dich mal fragen sollte, was du hast, kannst du ihm ja sagen, du hättest von mehreren Seiten gehört, dass er hinter deinem Rücken erzählt, er wolle nichts von dir. Und dass dir das nicht gut tut, so von ihm behandelt zu werden und in der Luft zu hängen. Wenn er was von dir will bzw. sich seiner Gefühle sicher ist, kann er ja gern wieder mit dir darüber reden, aber dann müsste er zu dir stehen.....dann wirst du sicher sehen, wie er reagiert. Ich kenne das normalerweise von Jungs im Alter von 13-14, die schon eine Freundin haben wollen, aber in Gegenwart von anderen Jungs dann nicht zu dem Mädchen stehen und es ignorieren.

dermitdemball 18.07.2017, 17:37

"....eine Freundin haben wollen, aber in Gegenwart von anderen Jungs dann nicht zu dem Mädchen stehen "

Ja, so sehe ich das auch - er hat nicht den Mut voll zu Dir zu stehen, oder er will nur das EINE von Dir und das "heimlich" - weil Er extra ...

".... betonte dabei meinen besten Freund nichts zusagen."

Ich würde den Feigling mit totaler Nichtbeachtung "strafen"!

Alles Gute für Dich!

0

Hey! Also, wieso redest du nicht mit ihm ? Erläutere ihm, dass es dir nicht gefällt wie sein benehmen gegenüber dir und euren Freunden ist. Also, von dem was du geschrieben hast, schien es als ob er 2 Charaktere in einem hat ;) Oder vielleicht will er nichts von dir und Tatsächlich möchte er nicht deine Gefühle verletzten- wahrscheinlich aus dem Grund weil du ihm zu schnell deine liebe zu ihn gestanden hast.. vielleicht ist es nicht liebe sondern du fühlst dich zu ihm nur hinzugezogen.. Aber auf jeden Fall, rede mit ihm!

Was möchtest Du wissen?