Warum macht Bier dick?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

ich würde sagen es ist an beiden theorien etwas dran! bier ist nicht unbedingt light und meistens trinkt man ja größere mengen! und dass man mit alkohol mehr hunger und appetit auf fettes essen bekommt ist wissenschaftlich bewiesen.

Wie alles andere macht Bier nur dann dick, wenn man es übertreibt.

Und wie bei allem "Flüssigen" ist es in erster Linie der im Bier enthaltene Alkohol, der einen verhältnismäßig hohen Brennwert (also kCal) hat und evtl- die Bierbäuche entstehen lässt.

Die anderen Zutaten sind eher harmlos, da sie ja eigentlich nur als "Geschmack" vorhanden sind. Der bei weitem überwiegende Bestandteil ist ja schlicht und einfach Wasser.

Und zum Bier passt nun einmal ein gutes, deftiges (und meist auch fetteres) Essen - und das kann ganz schön kCal mit sich bringen... ist also eigentlich fast "gefährlicher" als das Bier selbst.

Es ist die Menge:


Ein halber Liter Bier (210 kcal) enthält zwar weniger Kalorien als die gleiche Menge Apfelsaft oder fettreduzierte Milch (je 250 kcal). Trotzdem kann Bier zum Dickmacher werden, denn die meisten Menschen trinken auf einem Fest wie der Wiesn ein, zwei oder sogar mehrere große Gläser. Die 420 Kilokalorien, die eine Mass Bier liefert, kommen schon einer kleinen Mahlzeit gleich.


http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/geniessen/tid-7530/gerstensaft-mythenaid134166.html

Bier ist nicht schuld am "Bierbauch", das ist nur ein Mythos, daher hat Bier auch nicht so viele Kalorien, wie alle annehmen.

Das man nach dem Bier trinken Hunger hat stimmt, dann isst man oft das falsche und dadurch wird man dick!

also ne flasche Bier hat schon 200kcal, wenn du so wie ich auch mal 8-10 trinkst an nem abend, kommt da schon einiges zusammen. Noch ne halbe tüte Chips oder ne Pizza dazu, und schon hast du an einem Abend so viele Kalorien zu dir genommen wie in den letzten beiden Tagen zusammen =)

Bier allein macht nicht dick. Nur Bier und andere Sachen zusammen sorgen für die Fülle. Der Körper holt sich die Energie aus dem Bier und der Rest wird gebunkert.

Bier macht nicht dick,aber durch Bier trinken steigt der Apetit,mann isst mehr und nehmt zu.....Biertrinken regt den Appetit an und lockert auch die Selbstkontrolle. So kann es schnell passieren, ...das man zunehmen tut

Hast Du Dir mal angeschaut, wieviele Kalorien in Alkohol allgemein ist? Dann hast Du Deine Antwort ;)

Bier macht nicht dick. Das liegt am fettigen Essen, das man meistens dazu zu sich nimmt.

weil hefe drin is und die geht auf ^^

..ja da sessen macht dick! :D

Bier macht hungrig und das essen macht dick!

Was möchtest Du wissen?