Warum machen Versicherungen einen Unterschied zwischen Sengschaden und normalen Brandschaden?

6 Antworten

Die meisten Hausratsversicherungen decken einen Sengschaden nicht ab. Musst eine zusätzliche Police abschließen. Am besten beim Agenten nachfragen.

Für einen Versicherungsschaden muss es mit offener Flamme gebrannt haben.

Dieser Ausschluss(Sengschäden) gilt nur für die Hausratversicherung. Nicht bei Haftpflichtschäden(z.B.Privathaftpflichtversicherung). Hier spielt die Ursache keine Rolle. Versicherungsschutz ja.

Welche Haftpflichtversicherung von welchem Unternehmen ist besser?

Hallo,

ich suche aktuell eine Haftpflichtversicherung.

Habe hier zwei Unternehmen, die ich an sich für Versicherungen nicht kenne, die sind von Check24. Huk/Huk24, Alianz, ... waren mir von den Leistungen/Aufbau der Webseite/Kosten nicht ins Auge gesprungen..

https://privathaftpflicht.check24.de/privathaftpflicht/detailvergleich/1666e9e3e8182abad38567273ab4d747/2042-b-6126/2394-b-7004/

Da ich in einem Ladengeschäft arbeite, ich 21 Jahre jung bin, ... ist mir die hohe Deckungssumme wichtig und eine gute Ausfalldeckung, was diese beiden haben. Ebenso die "Schlüssel" müssen mit abgesichert sein, das sind sie auch bei beiden.

Sie utnerscheiden sich aber bei der Kündigungsfrist des Tarifs, wobei es da glaube ich so ist, dass man jeweils bei einem Schadensfall "sonderündigen" könnte, oder?

Die Bestleistungs-Garantie habe ich nicht, aber die Versicherung ist ja schon eine der höchsten - denke nicht dass das ausschlaggebend ist.

Und die Schäden an gemieteten Gebäuden ist ein Unterschied zw. 10 Mio. € und 50 Mio. € - wobei ich denke, dass der kleine Betrag da ausreichen würde oder?

...zur Frage

Vespa umgeworfen, zahlt eine Versicherung?

Meine Vespa wurde gestern von unbekannten umgeworfen. Rechte Seite völlig zerkratzt. Hab das Moped aber nur Teilkaskoversichert, mehr geht bei Rollern ja nicht. Aber Vandalismus ist da nicht abgedeckt. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, dass eine meiner Versicherungen trotzdem zahlt, oder sich irgendwie beteiligt? Hat da jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Findet Ihr es angeberisch mit 18 Jahren eine Kreditkarte zu haben?

Hi
Bin männlich 18 Jahre und habe mir eine Kreditkarte bei meiner Bank bestellt. Ich möchte die Karte hauptsächlich wegen den Versicherungen welche die Karte mit drinne hat wie reiserücktritt und auslands Krankenversicherung da ich gerne Reise und diese Versicherung dann über die Karte abgedeckt habe. Des Weiteren kann man die Karte ja auch so mal zum tanken etc. nutzen und genau so gut im Ausland mit bezahlen.
Was meint ihr findet ihr es angeberisch in dem Alter eine Kreditkarte zu haben, bitte mit Begründung.
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Versicherungskennzeichen gestolen: Bleibe ich an den Kosten für ein Neues hängen?

Diebstahl wurde bereits der Politei gemeldet, doch wie sieht es mit den Kosten aus?

Wer hat Erfahrung damit und wo machen die Versicherungen Abstriche um solche Kosten nicht zahlen zu müssen? (Es gibt ja unterschiedliche Versicherungsbeträge: je teurer desto besser ist man abgedeckt)

Kurz: muss bei einem einfachen Versicherungskennzeichen der diebstahl eines solchen schon mit abgedeckt sein, oder macht das jede Versicherung nach belieben?

(eventuelle Gesetzespflicht?)

...zur Frage

Bestatter hat Versicherungspolicen für Die Bestattungskosten an sich genommen

Muss gerade meinen Vater Beerdigen, habe den gleichen Bestatter, der auch schon meine Mutter Beerdigt hat ausgewählt. Mein Vater hat zu Lebzeiten zwei Versicherungen , damit die Kosten gedeckt sind abgeschlossen. Nun hat sich der Bestatter von mir die beiden Versicherungspolicen aushändigen lassen, mit der Begründung, es wäre so üblich! Das er die Auszahlung, beantragt und nachdem die Versicherung das Geld auf sein Konto überwiesen und er seine Rechnung davon abgezogen hat, bekomme ich den Rest, in Form eines Verrechnungsschecks? Habe wohl einen Kostenvoranschlag, über die Höhe der Bestattungskosten bekommen, aber irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl bei der Sache. Und um so länger ich darüber Nachdenke, umso mehr glaube ich, einen großen Fehler gemacht zu haben! Wer kann mir sagen, wie ich mich jetzt in dieser Sache, dem Bestatter gegenüber verhalten soll? Soll ich die Versicherungen Informieren oder die Herausgabe der beiden Versicherungspolicen fordern! Habe noch nicht einmal, einen Beleg, dass ich Ihm die Policen gegeben habe! Wer hat richtig Ahnung von solchen Sachen?

...zur Frage

Welche Auswirkungen hat es, wenn im TÜV-Bericht "Bremswirkung (Feststellbremse) Blockiergrenze erreicht" steht?

Hat das was mit der Bremsscheibe zu tun? Denke mal, wohl eher mit der Handbremse. Wie hoch ist der (finanzielle) Aufwand, um das zu beheben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?