Warum machen sich einige Männer an Frauen ran, trotz "toller Freundin und Beziehung"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine Söhne waren neben ihren Freudinnen auch anderen jungen Frauen immer sehr aufgeschlossen. Es steigert vermutlich ihr Ego, wenn sie "so gut ankommen" und sie testen natürlich auch die Grenzen aus.

Wenn man "als Flirt" erfährt, dass der junge Mann eine feste Beziehung hat, dann würde ich mich zurückziehen, weil ich umgekehrt ja auch nicht möchte, dass mein Freund sich so offen verhält.

realistir 02.07.2017, 13:39

Du scheinst eines nicht begriffen zu haben. ;-)

Wenn es beim flirten bleibt, ist nichts dagegen einzuwenden!
Flirten ist eigentlich nur nette, angenehme Unterhaltung und hat mit fremd gehen überhaupt nichts zu tun.

Warum sollte dein Freund sich nicht nett mit anderen Frauen unterhalten dürfen? Welches Risiko glaubst du wird er eingehen?

Meine Lebensgefährtin kennt flirten schon seit Jahren und weiß genau, mehr als nette Unterhaltung wird es nicht werden.

Könnten wir Beide, du und ich alle meine Flirtpartner befragen wie diese sich gefühlt haben, würdest du deine derzeitige Meinung vielleicht ändern können.

1
BarbaraAndree 02.07.2017, 19:10
@realistir

Doch, ich habe begriffen und ich weiß auch was flirten ist. Es kommt immer darauf an WIE man flirtet und mit wem. Es KANN eine "angenehme Unterhaltung sein", aber auch mehr.  
Ich persönlich habe auch kein Problem damit, wenn mein Mann flirtet, er geht auch kein Risiko ein, ebenso wenig wie ich.

Aber wenn ein Flirt so abläuft, wie hier beschrieben, dann sollte man den Flirt abbrechen, wenn der "Auserkorene" einen festen Partner hat und auf ein Abenteuer aus ist.

"Flirten ist die sexuelle Annäherung an eine Person, die wir als erotischanziehend empfinden. Das Ganze geschieht gesellschaftlich
akzeptierter Form durch Worte, mit denen wir versuchen, den anderen um den Finger zu wickeln, aber auch durch Gestik, Mimik und Berührungen. Flirten ist subtil und charmant, eine feingeistige Art, den anderen für sich zu gewinnen"

Habe ich hier gelesen:

https://www.wie-flirte-ich.com/flirttipps/was-ist-flirten-definition

0

Ich finde es vorab schonmal gut, dass du EINIGE Männer geschrieben hast, weil das viele pauschalisieren.

Der Grund dafür, dass manche Männer untreu trotz glücklicher Beziehung sind ist, dass sie manchmal ihre Triebe nicht ganz kontrollieren können, die von Mann zu Mann und von Phase zu Phase unterschiedlich groß sind. Vor allem wenn alkohol getrunken wurde, können sich manche Männer nich diszipliniert verhalten. Das könnte der Grund dafür sein, dass er dich beim Konzert so behandelt hat. Die Gespräche danach könnten damit begründet werden, dass es ihm peinlich war und er nicht möchte, dass es rauskommt.  Aber schlussendlich hat er ja das richtige getan, indem er es dir gestanden hat.

Ich hoffe ich konnte helfen!

LemonShake 01.07.2017, 17:57

Danke :) Wir werden uns aber bald treffen, dadurch dass er eine Freundin hat, denke ich dass es einfach "locker" sein wird, weil ich das auch sonst sehr asozial seiner Freundin gegenüber finde. Trotzdem verstehe ich nicht, warum er sich nicht kontrollieren kann, wenn seine Freundin doch so toll ist und dementsprechend seine "Triebe ausleben" könnte bei ihr?

1
Gunnar0815 01.07.2017, 20:12
@LemonShake

Du willst Dich mit ihm treffen, obwohl er eine Freundin hat, die er liebt?

Stell Dir vor Du kommst mit ihm zusammen, er verlässt seine Freundin.

Woher weißt Du, dass er nicht Dich genauso betrügt, auch wenn alles prima läuft in der Beziehung?

1
LemonShake 01.07.2017, 23:13
@Gunnar0815

Ich möchte momentan ja keine Beziehung. Und ja, ich möchte ihn treffen, weil der Konzertabend toll war, ich will ihn ja weder küssen noch sonst was. 

Aber ja, du hast schon recht, aber er wird ja eh nicht mit mir zusammenkommen. Ich will nur mit ihm reden, weil das nicht korrekt ist von ihm. Ich will seiner Freundin nichts antun, aber es tut mir jetzt schon weh, dass er beim Konzert seine Freundin verschwiegen hat und mich auch körperlich angeflirtet hat. Das wäre mir persönlich schon genug in einer Beziehung, vor allem wenn sie so lange ist schon. Es ist einfach unfair seiner Freundin gegenüber, aber an sich würden wir uns vielleicht gut verstehen. Freundschaftlich.

1
dermitdemball 02.07.2017, 00:11
@LemonShake

"Freundschaftlich"

Zwischen den Zeilen kann man da heraus lesen, Du findest es schon sehr SCHADE, dass er vergeben ist! 

"... möchte ihn treffen, weil der Konzertabend toll war"

Eigentlich würdest/könntest Du Dir MEHR vorstellen, wenn ...?!

1
dermitdemball 02.07.2017, 00:22
@LemonShake

"warum er sich nicht kontrollieren kann, wenn seine Freundin doch so toll ist und dementsprechend seine "Triebe ausleben" könnte bei ihr?"

Er findet Dich halt auch toll - und begehrenswert - und auch das Gefühl, dass Du ihm vermittels - lieben und brauchen Männer immer wieder mal, um sich lebendig - wirklich als Mann zu fühlen!

1
LemonShake 02.07.2017, 09:49
@dermitdemball

Ja..tatsächlich finde ich es ein bisschen schade. Aber was soll man machen. Nach unserem Treffen heute sollte ich wohl einfach Abstand nehmen und ihn in Ruhe lassen. 

Mein bester Freund beispielsweise ist auch in einer Beziehung und trotz dessen dass er damals Gefühle für mich hatte, hat er wegen ihr diese irgendwann nicht mehr gezeigt, sodass ich glaube sie seien weg. 

Naja. So ist das Leben....

1

Ich habe eine / Männer brauchen mehr Frauen -nicht nur  diese eine /Ehefrau ! Frauen brauchen mehr Männer weil die Natur das so will! Trotz Beziehung ha Beziehung was ist das wir Leben im Modernen Zeitalter da ist das mit Beziehung nicht mehr so streng Ich bin Beziehung unfähig das ist gut so Ich könnte mich in Tausend Männer verlieben -Wau wäre cool ! Die Treue ist auch Ausgestorben ! Treue ist was für Spieser not for me ! Lebe das Leben wie es kommt es kann kurz sein !

yvnxcoco 01.07.2017, 18:20

Deinem Schreibstil nach scheinst du nicht wirklich intelligent zu sein. Weil die Natur das so will? Menschen sind mittlerweile Lichtjahre von der Natur (und wie wir eigentlich Mal waren) entfernt.

1
dermitdemball 01.07.2017, 23:06
@yvnxcoco

Und wenn es die Menschheit auch schon so lange gibt, - in uns steckt noch immer das "Animalische"! Natürlich von Person zu Person unterschiedliche stark ausgeprägt!

Männliche Säugetiere - und dazu gehören Männer nun mal - sind nachgewiesener Weise keine monogamen Lebewesen!

0

Aus ...

...  "Jagdinstinkt bei Männer? Was versteht man darunter?!"

Quelle: https://www.gutefrage.net/frage/jagdinstinkt-bei-maenner?foundIn=user-profile-question-listing

Wir Menschen werden trotz Intellekt, auch immer noch von urzeitlichen animalischen Instinkten geleitet! Geschlechtsbedingt ziemlich unterschiedlich!

Jungs/Männer sind "DNA-mäßig" darauf "gepolt" - "Gene sehr oft und so breit wie möglich zu streuen" - kurz gesagt - Sex mit vielen/allen "Begehrenswerten"! 

Weil sie aber den (Sex) durchs Ehrlich-sein (fast) nie bekommen, täuscht das "Starke Geschlecht" oft WAHRE LIEBE nur vor, - bis zum (einmaligen) "Wegstecken"! Und "flattert danach weiter zur nächsten reizvollen "Blüte"!

LemonShake 01.07.2017, 17:54

3 Jahre Wahre Liebe vorspielen erscheint mir aber trotzdem ein wenig unrealistisch... Aber danke!

1
dermitdemball 01.07.2017, 21:05
@LemonShake

"3 Jahre Wahre Liebe ..."


Es gibt da einen wissenschaftlich nachgewiesen Effekt ...

....  Als Coolidge-Effekt wird in Biologie und Psychologie der wachsende Überdruss bezeichnet, der sich einstellt, wenn ein Individuum ohne Abwechslung immer wieder mit demselben Paarungspartner kopuliert.


Der Effekt ist nach einer zeitgenössischen Anekdote über den US-Präsidenten Calvin Coolidge (1872–1933) benannt:

 Der Präsident und seine Gattin Grace Coolidge besuchten einen Musterhof und wurden getrennt herumgeführt. 

Als sie darüber staunte, dass es im Hühnerstall nur einen einzelnen Hahn gab, erklärte man ihr, der Hahn vollziehe den Paarungsakt bis zu zwölf Mal am Tag. 

Darauf soll Mrs. Coolidge gesagt haben: „Sagen Sie das meinem Mann.“ 

Als dieser später davon erfuhr, hakte er nach: „Jedes Mal dieselbe Henne?“ – „Nein, jedes Mal eine andere.“ 

Darauf Coolidge: „Sagen Sie das meiner Frau.“

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Coolidge-Effekt


0
dermitdemball 01.07.2017, 17:55

Auch treue Männer in festen Beziehungen haben diesen Drang - bzw. spüren diesen Drang! Und leben ihn eben durch (an)flirten, (Nach)gucken und auch Porno schauen aus!

Ja und auch beim EINS-WERDEN mit der Partnerin denken körperlich treue Männer deshalb immer wieder mal "fremd" und leben dadurch ihren geheimen "Harems-Traum" aus! Auch wenn das Herz wirklich nur ihrer Partnerin gehört!

Mädels/Frauen suchen DNA-bedingt hingegen unterbewusst/instinktiv immer nach den "besten Vererber"! Deshalb schwärmen viele junge Mädels auch für Pop-, Film- oder Sportstars mit dem geheimen Wunsch - "Ich will ein Kind von Ihm"!

Und deshalb gibt es auch sehr viele "Kuckuckskinder", weil auch fest vergebene Frauen immer nach den besten Genen für ihren Nachwuchs streben! (war in grauer Vorzeit für die Sippe überlebensnotwendig)

Quelle:  https://www.gutefrage.net/frage/warum-testen-und-gucken-vergebene-maenner-wie-die-bei-anderen-frauen-an-kommen?foundIn=list-answers-by-user#answer-236132871


2

Interpretiere doch zuerst mal dein eigenes verhalten!

Du hast dich auf diesen Mann eingelassen, eine schöne Zeit mit Ihm genossen und ihn nicht vorher gefragt ob er gebunden ist, eine Freundin hat!

Du hast also ganz bewusst schon gewisse Dinge vermieden, damit du über deine eigenen Wünsche, Befriedungen keine Gedanken machen musst. Erst nachdem dir das zusammensein mit diesem Manne gefallen hat und du mehr daraus machen möchtest, schreckt dich sein Geständnis einer Freundin ab.

Na toll, solche Frauen wie du, die sich zuerst dumm stellen und dann zu meckern anfangen sind keinen Deut besser, nur auf ihre Art hinterlistiger. ;-)
Sich dann aber über Männer aufregen, obwohl die Frau das ganz anders hätte angehen können zeigt wie dreist oder eigennützig manche Frauen sein können.


LemonShake 02.07.2017, 23:25

Was hat das denn damit zu tun? 

Bin beim Konzert zusammengebrochen, er hat mir geholfen, einen schönen Abend gehabt und dann Nummern getauscht. Er hat mir von selbst am nächsten Tag seine Freundin gestanden. Wenn ein Mann so nahekommt, warum sollte frau denken, dass er eine Freundin hat? Naja jedenfalls haben wir uns heute getroffen, freundschaftlich, es ist wie beim Konzert nichts passiert, wir hatten einfach eine schöne Zeit, die auch emotionaler war. Der Abschied fiel uns schwer, aber ist besser so, dass wir uns nie wieder sehen. Das wäre seiner Freundin und mir gegenüber wie er meint, nicht fair. Auch wenn er findet dass es schade ist, dass er mich genau jetzt unter den Umständen der Beziehung kennengelernt hat.

Urteile nicht über Menschen, die du nicht kennst. Ich bin die letzte, die irgendjemanden mit Absicht verletzen würde, sonst hätte ich ihn mir heute schon längst schnappen können. 

0

Hallo,

es gibt Menschen, die haben ein derart geringes Selbstwertgefühl, dass sie ständig nach neuer Bestätigung suchen, pausenlos hören wollen,

wie toll und unwiderstehlich sie sind.

Und das ist etwas, das der langjährige Partner nicht mehr erfüllt.

Darum suchen sie es sich woanders.

Liebe Grüße

Das ist doch nicht nur bei Männern so.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich Dein Weltbild zerstöre...auch Frauen gehen fremd!

Warum das so ist? Weil in unsere Gesellschaft Anstand nicht mehr viel zählt, es sei denn, es geht um politische Korrektheit, alles andere ist unmodern geworden.

Filme und Musik hirnwaschen die Bevölkerung so, dass man seinen Gefühlen folgen soll, egal was der Kopf sagt und diese Gefühle denken nun mal nicht weiter, als bis zum nächsten Endorphinrausch.

LemonShake 01.07.2017, 23:09

Nein, ich weiß dass Frauen fremdgehen, aber das war ja nicht meine Frage. Das war ja auf den Typen bezogen, den ich kennengelernt habe. Er sagt desöfteren, dass da leider seine Freundin ist, wenn ich aber nachfrage, findet er seine Beziehung toll. Ich lasse mich davon aber nicht beirren, weil ich das seiner Freundin nicht antun will. Trotzdem sehr verwirrend, weil ich nicht weiß was ich denken soll und ich ihn wirklich mag.

0
Gunnar0815 01.07.2017, 23:12
@LemonShake

Er glaubt damit durchkommen zu können, dass er seine Beziehung behalten kann und Dich mal als so nebenbei als Desert mitnehmen....

0
LemonShake 01.07.2017, 23:14
@Gunnar0815

Das werde ich aber sowieso nicht zulassen. 

Aber ja, stimmt wohl...aber mehr als Freundschaft ist meinerseits eh nicht drinnen.

0
Gunnar0815 01.07.2017, 23:22
@LemonShake

Nun, Deine bisherigen Fragen lassen aber auf etwas anderes schließen.

Glaub mir bitte, wenn Du da dazwischen funkst, wird sich dadurch am Ende niemand glücklicher fühlen!

Schönen Abend noch! :-)

1
dermitdemball 01.07.2017, 23:15

"...auch Frauen gehen fremd! ...  Weil in unsere Gesellschaft Anstand nicht mehr viel zählt"

Obwohl früher verheiratete Frauen meist wirtschaftlich/finanziell ganz von ihren Männern abhängig waren, gab es die "weibliche Untreue"!

1

Was möchtest Du wissen?