Warum machen manche Jungs Mädchen eifersüchtig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manchmal mache ich das unbewusst. Ich glaube das hängt auch damit zusammen, dass man sich beweisen muss und dass das das Selbstbewusstsein steigert.

Mehr oder minder bewusstes eifersüchtig machen hat zumeist einen oder mehrere von drei Gründen:

1. man will sein Ego pflegen indem man sich und seinem Umfeld beweist was man alles an Alternativen hat,

2. man will sich rächen, der andere hat etwas getan was einen eifersüchtig gemacht hat und man fühlt sich weniger hilflos wenn man sich wehren kann,

3. oder man will überprüfen ob der andere (noch) interessiert ist, man ist nur eifersüchtig wenn einem der andere wichtig ist.

der eigentliche Auslöser ist also Unsicherheit. Das in allen drei Fällen eher Konflikte ausgelöst werden sollte sich von selbst verstehen, leider ist die Methode dennoch sehr beliebt. Zumal jeder anders mit Eifersucht umgeht, diese nicht zu sehen ist oder sich daraufhin distanziert wird, einige werden sogar gar nicht eifersüchtig, auch wenn sie sehr an einem hängen. Auch ist es schwer rauszufinden, wann jemand einen eifersüchtig machen will und wann jemand nur unsensibel ist.

Du hast noch eine ganze Menge zu lernen, unter anderem, dass Jungen und Mädchen gar nicht so unterschiedlich sind, wie du denkst...

Offensichtlich kannst Du nicht zwischen Neid und Eifersucht unterscheiden. Eifersucht setzt eine Beziehung voraus. Wen die nicht besteht, kann es bestenfalls Neid sein, und zwar Neid darauf, daß man eben keine Aussicht auf eine Beziehung hat.

Ist alles verschieden bei jedem anders

Was möchtest Du wissen?