Warum machen Leute ihre Augen zu bei Entblößung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meiner Meinung nach ist Nacktheit was völlig natürliches und das normalste auf der Welt. Wenn jemand vor mit nackt ist, dann ist das eben so, da muss man dann nicht die ganze Zeit wie ein bekloppter hinstarren, macht man ja bei angezogenen Leuten auch nicht. Viele Leute haben aber leider ein so großes Schamgefühl, weil sie dieses während der Pubertät aufgebaut haben und nie mehr danach versucht haben, wie es ist nackt zu duschen im Schwimmbad o.ä.. Sie wissen es also gar nicht, das es nicht schlimm ist. Wenn sie einmal wieder nackt duschen und merken, dass es nicht schlimm ist, dann werden sie auch immer wieder nackt duschen. Das ist reine Gewohnheitssache....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rage5
24.11.2015, 19:11

Ja ich stimme zu vielleicht sollte man in der Gegenwart der Eltern nicht so sein um diese komischen manieren zu zeigen aber ich bin so ein mensch wenn ich jetzt eine nackte weibliche Person sehe ist es nicht so speziell also ich bin weder pervers noch starre ich ich gucke ins gesicht eigentlich ist es erst peinlich wenn die leute entsetzte gesichter machen na ja ich muss ehrlich sein ab und zu mal ist nackt sein frei aber na ja trotzdem würde ich nicht unter tausenden so gehen weil ich der einzigste wäre aber so mit vertaruten die man oder wenigen ist es ok

Also wenn jemand nackt ist störrt er mich gar nicht ich bin da offen nur vor

0

Das liegt an der (negativen) Erziehung

Nacktheit ist das natürlichste der Welt - niemand wird mit Kleidern geboren

Kleine Kinder kümmert es gar nicht wenn jemand nackt ist - sie sind selbst gerne Nackt.

Nur wenn man ihnen immer wieder erklärt man darf nicht nackt sein - entwickeln sie eine negative Einstellungen dazu.

Wer mit seinen Kindern regelmäßig und schon von klein au zum FKK und Sauna geht wird feststellen
das sich die Kinder NORMAL und natürlich entwicklen und kein gestörtes Verhältnisse zum Körper - auch nicht zum nackten - haben.

Wenn Eltern wüssten, was sie mit ihrer (gut gemeinten) Erziehung antun, würde manche sicher anders Handeln um ihren Kindern das Leben nicht so schwer machen

Nackte ( kein Sex) sehen schadet keinem Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rage5
24.11.2015, 19:20

Ich akzeptiere nackt und aber auch Kleidung wenn jemand sich nur in Keidung wohl fühlt und er Nacktheit akzeptiert ist für mich das ok ich bin ja auch oft angezogen manchmal nackt Badezimmer oder in nem entspannten ort

Ja eigentlich sind alle nackt na ja aber es ist trotzdem gut dass es Kleidung gibt ich würde auch nicht ewig nackt sein aber ich mag es manchmal wenn ich frei bin

Solange man nicht anbaggert oder pervers wird ist nackt sein ok eigentlich verstehe ich gar nicht was daran speziell ist es ist doch eigentlich so wie man kam und außerdem kennt man schon die ganzed berieche am Körper na ja

0

Nacktheit ist an sich nichts schlimmes. Man geht ja auch an einen FKK- Strand oder in die Sauna.

Aber wenn es ganz überraschend kommt, zum Beispiel habe ich das mal bei jemanden in der S-Bahn gesehen, dann schockt es einen. Weil man nicht damit rechnet und es bewusst als Provokation wahrgenommen wird. Das kann für andere kränkend und verletzend sein.

Zum Beispiel stirbt jemand in Deiner Familie. Dann feierst Du auf der Beerdigung bestimmt keinen Geburtstag, obgleich Geburtstage ja nichts schlechtes sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rage5
24.11.2015, 23:25

Ok in der S Bahn war jemand nackt

Na ja ich weiß nicht ob das kränkend ist ich kann mir nur vorstellen dass man die Person auslacht aber na ja vielleicht ist was an der aussage dran

1

Was möchtest Du wissen?