Warum machen Leute die Rollos runter wenn sie in den Urlaub fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Leute aus meiner Bekanntschaft, die das so machen, argumentieren auch immer mit dem Stichwort "Schutz vor Einbrechern". Ich selbst mache das nie, eben weil ich der gleichen Meinung wie Auskunft und schildi: Dadurch werden die Einbrecher erst "angelockt"! Geschlossene Rollos am hellichten Tag sind nämlich ein deutliches Zeichen dafür, dass niemand zuhause ist...

Und was ist Abends, wenns dunkel wird? Alle anderen machen das Licht an, nur in einer Wohnung nicht?
Und das schon seit Tagen?

0
@motzki

Dafür gibt es doch Zeitschaltuhren. Oder Nachbarn, die Lichtschalter betätigen können. Und Rollos. :-)

0

Die wollen Anderen die Arbeit erleichtern.

Weil man so die Fenster nicht aufhebeln kann.

damit jeder sieht sie sind nicht da :-))

Was möchtest Du wissen?