Warum machen Jungs Mädchen immer hoffnungen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zunächst einmal mag dich dieser Junge offensichtlich sehr gerne und respektiert dich und deine Gefühle zu ihm auch. Das würde nicht jeder tun.

So wie du das schilderst, will er dir auf jeden Fall ein sehr guter Freund sein - hat aber vermutlich so seine Befürchtungen, dass diese innige Freundschaft kaputt gehen könnte, wenn er sich da wieder auf mehr einlassen würde, Er möchte keine falschen Gefühle heucheln.

Von daher sind seine Gefühle dir gegenüber sehr ehrlich und aufrichtig - denn er verspricht dir eben nicht einfach mehr - spürt aber vermutlich, dass du doch mehr an ihm hängst und da möchte er dir eben keine falschen hoffnungen machen - die machst du dir nämlich in diesem Fall leider nur selber.

Also tue dir selber einen Gefallen und versuche deine Erwartungshaltung bezüglich eurer Liebe etws zurückzustecken - was nicht ist, kann ja noch werden. Nur im Moment sieht es wohl eher danach aus, als hätte er nur mehr sehr freundschaftliche Gefühle für dich.

Mache dir das bitte nicht kaputt - gib ihm und dir einfach Zeit, damit sich das Ganze entwickeln kann - egal ob dann in Richtung einer guten Freundschaft - oder eventuell doch in etwas mehr, wenn er durch euer Zusammensein eben doch immer mehr spürt, wie sehr er sich auf dich verlassen kann und dass du ihm wesentlich mehr bedeutest.

Aber wie gesagt . habe da einfach mehr Geduld und erwarte einfach nicht zuviel - sonst endet das nur in einer Enttäuschung. Geniesse zunächst einfach eure gute Freundschaft - und bedränge ihn nicht. MfG EmoDoc

Ich mag Verallgemeinerungen nicht - wer sagt, dass alle "Jungs" so sind?

Gib dem Kerle nen Korb... ganz im Ernst? Der spielt mit dir. Vielleicht kriegt er gerade nichts besseres und hält dich warm...

Was du tun sollst? Hör auf, zu seinem Training zu kommen, hör auf auf seiner Brust zu liegen und was weiß ich noch alles... wenn er dumm fragt, bringst du genau seinen Satz: "Ich will nicht, dass irgendwer denkt, wir wären noch zusammen!"

Ausgehen könnt ihr ja trotzdem noch - zahl dein Zeug aber selbst... meine Güte, Mädel... die Frage sollte eher lauten: "Warum machen sich Mädchen immer Hoffnungen?"

Lourysmile 09.03.2012, 18:24

Nein, ich weiß nicht alle Jungs sind so. Aber in meinem Leben irgendwie schon.. -.- Mh wenn's so leicht wär.. Aber Danke..

0
TheDuckListener 09.03.2012, 18:35
@Lourysmile

Das ist dann so ziemlich... DEIN Problem... du suchst dir einfach die falschen aus. Muss wahrscheinlich immer das muskulöse, gut gebaute Machoschwein sein...

"In meinem Leben irgendwie schon" - dafür bist du selbst verantwortlich... in eine Familie wirst du vielleicht hineingeboren, aber deine Freunde kannst du dir selbst aussuchen!

0
Lourysmile 09.03.2012, 18:51
@TheDuckListener

Nein, ganz bestimmt nicht.. ich hasse Machos. Und außerdem kommt es auf den Charakter an, ich seh das so das aussehen geht, der Charakter bleibt.' Najia ich wohne in einer kleinen Stadt so riesig ist die Auswahl da nun wirklich nicht.

0

Ich glaube nicht,daß du dir wieder Hoffnungen zu machen brauchst. Er liebt dich nicht,das hat er ja deutlich gesagt. In seine freundschaftlichen Berührungen solltest du keine Wünsche interpretieren. Sie bedeuten auf keinen Fall das , was du darin sehen möchtest Hab einen schönen Abend

Du sprichst über Freundschaft. Und für ihn ist es offenbar auch nur Freundschaft. Du aber wolltest mehr in eurer Beziehung sehen. Weil du es wolltest.

Er hat dir sicher nicht vorsätzlich Hoffnung gemacht. Du hast dir das jedoch gewünscht.

KaiAmMac

Hey:) Die erste Frage steht oben.. &' jetzt zu meiner Situation; Ich liebe seit einem Jahr meinen Exfreund und er weiß es mittlerweile auch. Trotzdem geht er mit mir zu zweit weg zahlt zb fürs kino auch den Eintritt und vor 2 Wochen war er auch bei mir und er hat meine Hand gehalten und ich hab auf seiner Brust gelegen. Was ja normalerweise (denk ich zumindestens) nicht gerade freundschaftlich ist, oder? Aber am Montag war ich bei ihm im Training (Leichtathletik) und er hatte mich völlig ignoriert... später als ich zu hause war sagte er mir dann, das er es zwar persönlich echt cool findet das ich komme aber er nicht zu mir gekommen ist, denn sonst denken die Leute wieder wir wären zusammen. Und er sagte das er mich nicht liebt. Aber später sagte er dann wieder "wenn das vor einem Jahr nicht so scheiße gelaufen wär.. wer weiß... mh njia..:/" (Er hat vor einem Jahr grundlos schluss gemacht, also er hat einfach keinen Grund genannt auch später nie. Und mittlerweile sind wir wieder Freunde, aber ich liebe ihn halt noch) Ich verstehe das nicht, warum macht er mir erst so Hoffnungen und dann lässt er mich einfach fallen? Fühlt er vielleicht doch was und will es nur nicht mehr versuchen? Was soll ich jetzt tun? Ist euch sowas auch schon mal passiert &' wenn ja was habt ihr getan?

Danke im vorraus für antworten :*

und vorher hast n ni geliebt?

Lourysmile 09.03.2012, 20:20

Ich kenne ihn seit dem 15. Januar 2011 &' am 10.03.11 kamen wir zusammen also doch ich habe ihn davor geliebt, seit ich ihn kenne.

0

Was soll ich jetzt tun?

versuch es lieber nicht mehr, nimm dich von ihm zurück und lass diesen Typen laufen. Das gibt nur weitere Tränen für dich und du verpasst vielleicht genau den Typen der auf dich wartet.

Warum verallgemeinern Mädchen in deinem Alter alles? "Jungs"

Lourysmile 09.03.2012, 18:20

Ich bin fast 15 &' ich weiß es gibt bestimmt Jungs die anders sind. Aber nicht in meinem Leben..

0

Was möchtest Du wissen?