Warum machen Frauen einen immer Hoffnungen, und am Ende wirds doch nichts?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt Frauen wie Männer die zT aus Höflichkeit nur freundlich sind und aus selbigen Grund einem mal ein freundliche Lächeln entgegen bringen.Das oder ähnliche Gesten wird von den meisten fehl interpretiert und man bildet sich ein , er/sie  wolle mehr vom anderen.. Und wenn jemand so von hause aus denkt , kommt es zu solchen Enttäuschungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur Frauen machen den Männern gelegentlich unbegründete Hoffnungen, auch Männer beherrschen dieses Spiel durchaus mit einer ähnlichen Perfektion. Natürlich ist es aber auch nicht gesagt, das die besagten Frauen und Männer sich immer voll dessen bewusst sind, was sie mit ihrem Verhalten anrichten und ebenso ist es nicht ausgeschlossen, das in das jeweilige Verhalten dieser Frauen und Männer auch gelegentlich erheblich mehr hineininterpretiert wird als dahinter steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert sehr vielen Jungs ! Bloß viele geben es nicht zu ... Tut mir leid das zu sagen, aber so sind ziemlich viele Frauen ! Meistens wenn wir gerade verletzt wurden ! Aber nimm es uns nicht übel ! Wir machen das nicht überlegt ... Wir haben selber nicht auf den Schirm wie sehr wir euch damit wehtun ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du unter "Hoffnung gemacht"? Nur weil eine Frau dich nett anlächelt und grüßt, muss sie nicht unbedingt etwas von dir wollen. Männer verwechseln häufig Höflichkeit mit Flirten.

Vielleicht hast du aber auch das Pech, dass du der Typ Mann bist, bei dem alle Frauen sagen "Der ist doch so nett, warum hat der keine Freundin", aber selber trotzdem lieber einen anderen nehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Männer mit denen flirtet man gern und vielleicht würde Sie auch sehr gern ... Wenn man sich dann näher kennen lernt , kann sich die Perspektive zum Mann sehr schnell ändern.. als nächstes haben Männer aber auch das komische denken , wenn Frau mal lächelt , dass sie sich einbilden das dass eine Einladung wäre..Und sowas führt dann bei vielen Männern zu Deiner Frage !! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pregabalin
26.06.2016, 08:13

Ja, mein Miwo ist so ein Beispiel. Wenn ihn eine Frau anlächelt oder anschaut, sagt er immer " Die steht auf mich". So'n Ochse sage ich dann immer xD

1

Frauen brauchen länger, bis sie genau wissen, was und wen sie wollen...

Bei Männern oder Jungs ist es viel schlimmer... Ihr könnt das genau so gut...Hoffnungen machen und von heute auf morgen wusch...

Irgendwann wird es aber einfach passen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Frauen nicht immer sofort wissen was Sie wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
27.06.2016, 05:50

Dieser Spruch ist eine Fehlinterpretation des Mannes ..Frau denkt länger über Sinn und Unsinn nach , während der Mann meist beim Unsinn hängen bleibt.Siehe zB deinen Kommentar. <<Satire Ende>>

0

Sie machen dir keine Hoffnung, du nimmst es einfach falsch auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?