Warum machen die guten Muslime nichts gegen die Terroristen?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was machen denn die guten Deutschen gegen die Nazis, und was genau erwartest du von den Muslimen,ich glaube dir ist nicht bewusst, dass Muslime zudem am meisten zu leiden haben unter dem islamistischen Terrorismus. 

 - (Politik, Islam, Nazi)

genau an das bild musste ich auch gleich denken:D

1

😂😂😂😂😂

0

Du hast so recht

0

Deine Fragestellung ist extrem pauschalisierend und unterstellend. Sie klingt so, als ob kein "guter Muslim", was immer das bedeutet, etwas gegen "die Terroristen" macht, wer immer die sind.

Schau dir Syrien an. Da sind mehrere Bewaffnete Gruppen, die (mit Ausnahme des IS) wechselweise als "Widerstandskämpfer" und "Terroristen" bezeichnet werden, je nachdem, welche Presse man gerade liest.

Schau dir Afghanistan an. Die religiösen Extremisten waren noch "gottfürchtige Widerstandskämpfer", als es darum ging, sie mit Boden-Luft-Raketen auszustatten, um im kalten Krieg die Helikopter der "fiesen Kommunisten" vom Himmel zu holen. Später waren es "Terroristen".

Schau Dir Saudi-Arabien an. Todesstrafe, Steinigungen, Amputationen, Peitschenhiebe. Alles, was "die Terroristen" beim IS auch haben. (http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-islamischer-staat-saudi-arabien-verhaengt-aehnliche-strafen-a-1014231.html) Und die Saudis sind ein wichtiger "Sicherheitspartner" der NATO.

Lieber Ben, die Welt ist nicht so schwarz-weiß, wie Du sie dir vorstellst. Sie ist komplex. Und die Frage danach wer gut und wer böse ist, wer Terrorist und wer nicht, ist nicht immer einfach zu beantworten. Du kannst sie für dich selbst individuell beantworten.

Wer ist alles böse, wenn...

  • Unbeteiligte Zivilisten töten = böse ist?
  • Mädchen beschneiden = böse ist?
  • Jungen beschneiden = böse ist?
  • Mädchen nötigen, Kopftuch etc. zu tragen = böse ist?
  • Ehebrecherinnen zu steinigen = böse ist?
  • Ein Exempel mit großer Medienwirkung statuieren = böse ist?
  • Gemeinsame Sache mit einem anderen Bösen machen = böse ist?

Und ist eine terroristische Handlung nur dann eine terroristische Handlung, wenn sie von den "Bösen" gegen die "Guten" gerichtet ist? - War z.B. der Widerstand gegen die Nazis terroristisch, als die "Resistance" Militärzüge der Nazis hat entgleisen lassen?

am schönsten ist es, wenn der Mann, der mit einer Frau fremdgegangen ist, sich am "steinigen" intensiv beteiligt.

0

Entweder bist du zu jung oder zu naiv, um die Welt in gut und böse einzuteilen :D

Aber...

1. Bin selber eine "gute" Muslime, aber was soll ich machen? 

2. Der IS hat mit dem Islam rein gar nichts zu tun, außer dass sie es von sich behaupten. So war die DDR dann doch auch ein Demokratischer Staat, oder nicht?:) 

3. Wenn du dir die Liste der Terroranschlägen anschaust ( https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Terroranschl%C3%A4gen ) kannst du sehen, dass IS bzw. islamistische Terrororganisationen meistens Anschläge in muslimischen Ländern verüben (z.B. Syrien, Afganistan, Türkei etc.) und nicht in christlichen oder z.B. in Israel !

--> So fügen sie den Muslimen die meisten Schaden zu (durch zahlreiche Tote, aber auch durch die entstehenden Vorurteile etc.)

4. Was machen die "guten" Deutschen gegen die Nazis? Kannst du diesen "guten" Deutschen auch mal sagen, dass sie sich gegen die AfD äußern sollen?

5. Immer wenn es Demos gegen Terror gibt, sieht man größtenteils Muslime, da sie davon betroffen sind. Erst wenn es Anschläge in Europa gibt, zeigen sich alle solidarisch gegen den globalen Terror. Doch wenn Syrien bombardiert wird, interessiert es kaum jemanden. 

Fazit: Man sollte ungeachtet der Religion/ Herkunft zusammen gegen den Terror vorgehen und dabei keine "guten" und "schlechten" Terroristen unterscheiden, da Terror immer gleich ist!  (z.B. werden PKK Kämpfer oft als Freiheitskämpfer bezeichnet, obwohl PKK auf der europäischen Terrorliste steht)

Ansichten der Nationalsozialisten über Muslime

Ich beschäftige mch jetzt bereits seit mehreren Jahren mit dem Holocaust, Nazis dem dritten Reich und Rassismus und bin mir ziemlich sicher, dass ich beinahe alles an Literautur und Filmen im deutschen Sprachraum bezüglich dieser Themen schon irgendwann mal gelesen oder gesehn habe. Was mich nun aber interessiert und worüber ich überraschend wenig gefunden habe, ist die Einstellung der Nazis oder auch der heutigen Neo-Nazis gegnüber den Muslimen oder dem Islam als Religion. Es gibt kaum eine Menschengruppe, die Nazis nicht verachten; irgendein obskurer, völlig unlogischer, irrationaler Schwachsinn lässt sich bei ihnen immer finden, sei es Rasse, Hautfarbe oder Sonstiges. Umso überraschender ist das völlige Fehlen von Hassreden irgendeiner Art, die sich auf die Muslime stürzen. Meine Frage wäre nun, ob mir jemand vielleicht ein Buch, Film, Artikel oder Website empfehlen könnte, dessen Inhalt sich mit diesem Thema befasst oder ob jemand eventuell irgendwas darüber weiß und sofort antworten könnte.

...zur Frage

Wen bezeichnet man mit dem Wort Nazi??

Sind hier ausschließlich Funktionsträger der NSDAP, oder jedes Mitglied der Partei oder auch alle Deutschen die zur NS-Zeit keinen Widerstand geleistet haben? Sind die verbündeten der Nazis auch Nazis, oder eher nicht.

...zur Frage

Warum wird unser Deutschland nicht mehr weltoffener und trennt sich komplett von Radikalismus?

Wir Deutsche wollen in einem friedlichen Land leben. Wir wollen keine Nazis in unserem Land. Rechtsradikale sind eine schande für Deutschland. Unser Image wird beschädigt. Wenn wir mehr Muslime aufnehmen und diese gut integrieren sind wird das Vorbild auf der Welt. deutschland gewinnt dann mehr an Macht und Wohlstand steigt.

Warum lassen wir nicht mehr Muslime in unser Land und bekämpfen Rechtsradikalismus mit voller Härte des Gesetzes?

...zur Frage

Was tut man gegen richtige Nazis?

Gegen richtige Nazis die den Holocaust verleugnen, oder noch schlimmer als "Gerechtigkeit" bezeichnen. Weil Juden angeblich die Deutschen verraten haben, oder sowas ähnliches. Menschen die nicht bloss Konservativ sind, oder Nationalistisch, sondern wirkliche Nazis. Gilt das noch als Meinungsfreiheit? Was wenn sie Nationalsozialistische Gruppen beitreten? Soll man Nazis tolerieren? Nazis die glauben es gäbe eine Jüdisch-Bolschewistische Weltverschwörung oder sowas ähnliches. Wann hört die Meinungsfreiheit auf? Soll ich die Meinungen von richtigen Nazis akzeptieren, solange sie, sie nur äussern? Soll man gegen Nazis vorgehen?

...zur Frage

Zählt das als Mord?

Wenn eine Spezialeinheit ein Haus stürmt um 10 Geiseln zu befreien und dabei beispielsweise 2 bewaffnete und 4 unbewaffnete töten. Zählt das als Mord wenn man die 6 Entführer tötet auch wenn die nicht auf die Soldaten gezielt oder geschossen haben? Man weiß aber das alle 6 Entführer einer Terrororganisation angehören und man weiß das 3 von ihnen Menschen getötet haben.

Und wie sieht es in den Religionen aus? Mord oder kein Mord?

...zur Frage

Warum sind nazis gegen ausländer?

Nazis sind rasistisch warum

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?