Warum machen Depressionen uns müde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Psche ist nun mal auch Teil des Körpers, da sie auch ein Organ nämlich das Gehirn ist, imGehirn sitzt die Zirbeldrüse(Hormondrüse) die den Tag Nacht rRhythmus steuert, dein Hirn sendet ein Signal an diese die eine erhöhte ausAusschüttung verursacht, da dein Gehirn unterbewusst suggeriert, es gibt keinen Grund mehr wachzubleiben, da nichts von Bedeutungmehr passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Es ist ja ein psychisches Problem und nicht ein körperliches... >

du kannst das doch nicht trennen. psyche und körper gehören zusammen. alle psychischen erkrankungen drücken sich auch massiv durch körperliche symptome aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehirn verbraucht mit Abstand die meiste Energie in unserem Körper. Beantwortet das deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?