Warum machen Bauarbeiter frühmorgens immer solch einen Lärm - und sind danach ruhig?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum einen müssen sie vieles vorbereiten und benötigen dazu ihre Maschinen, zum anderen kommen einem Geräusche in den frühen Morgenstunden und am Abend lauter vor, weil die Umgebungsgeräusche dann weniger sind.

wahrscheinlich ist deine antwort eine gute zusammenfasung aller bisherigen argumente. ich gebe dir vollkommen recht.

0

Weil die Vorbereitungsarbeiten nun mal laut sind. Aufstemmen ist laut, die Steinsäge ist laut, der Hammer ist laut, die Schaufel, die den Split bewegt ist auch laut. Du empfindest es vielleicht auch als viel lauter, weil es ja sonst noch recht ruhig ist.

na ja, grundsätzlich ist der unterschied seit beginn der bauarbeiten (starße und bürgersteig) schon enorm. aber eigentlich halten sich die lärmbelästigungen über den tag sogar ziemlich in grenzen, sond also meistens erträglich. nur halt manchmal frühmorgens, da ist es richtig laut, heute z.b. da war schon schweres gerät im einsatz.

0

Die fahren abends ihre Maschinen zusammen und schließen sie an, räumen zu Feierabend auf etc - und morgens wird als erstes der ganze Kram wieder "ausgepackt" und ausgeparkt.

Es kann halt nicht jeder mit "Büroschlaf" sein Geld verdienen ;-) - ich hab mal neben einem privaten "Kinderhort" gewohnt, da wars genauso - sowie Mami und Papi die Zwerge abgegeben hatten (war immer so um 07:00) war da die HÖLLE los, inklusive Platzpatronen und Scheiben einschmeißen, und so nach ein, zwei Stunden hatten die sich dann ausgetobt, dann gings wieder.

du hast recht, das mit dem ein- und ausparken von dem schweren gerät, das kann ein guter grund sein, warum das grad frühmorgens so lärmig ist.

na da brauchtest du ja keinen wecker mehr, als du neben dem kinderhort gewohnt hast, was?

0
@gartenfee

zu der Zeit hab ich im Schichtdienst gearbeitet - da war der Umzug leider die einzige Möglichkeit - anders als bei einer Baustelle werden Kinder nämlich NIE fertig ... :(

0

Was möchtest Du wissen?