Warum lügen wir Menschen, können wir nicht einfach die Wahrheit sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Menschen lassen sich halt gerne belügen. Stell dir mal dieses Beispiel vor:

Zugekiffter Teenager kommt nachts nach Hause.
Mutter: "Hast du Drogen genommen"
Teen: "Ne, kennst mich doch"
Mutter: "Ok, passt"

Es ist zwar eigentlich offensichtlich, dass er lügt, aber manchmal möchte man die Wahrheit einfach nicht wahrhaben und ist dann unterbewusst froh dass man angelogen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass viele Menschen lügen um sich selbst zu schüten, besser darzustellen oder Dinge machen zu können die sie nicht machen dürfen, usw. Ja ich finde es auch traurig wenn Missverständnisse entstehen nur weil man sich gegenseitig anlügt und nicht einfach offen und ehrlich darüber spricht. :(

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist daran nicht schön? Die Menschen wären sehr viel wütender und beleidigter wenn sie alles wüssten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal sind "soziale Lügen" schöner als die Wahrheit. Wenn Du jemandem was schenkst, ist Dir ein "Danke, freue mich darüber!" doch sicher auch lieber als "Was soll ich denn mit dem hässlichen Zeug?" Was anderes sind natürlich die großen Lügen oder Intrigen, um anderen zu schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?