Warum lüge ich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte daran liegen dass du strenge Eltern hast und deshalb das lügen "gelernt" hast , weil du Angst hattest denen was zu beichten oder zu erzählen. Und deshalb bist du immer noch fleißig am Lügen...

Das kann sehr sehr gut sein. Weißt du was ich jetzt dagegen machen kann?

0
@Nick2212

Red mit deinem besten Kumpel drüber , und weil du ihm vertraust  (zumindest wär das logisch weil er dein bester freund is) dann kannst du ihm erzählen. Dann könnt ihr ja gemeinsam "üben" damit das weggeht. 

Kann aber auch ganz spaßig und praktisch sein, lügen zu können:D 

0

Ok vielen Dank!

0

Was du dagegen tun kannst ist ganz einfach, nicht lügen. Denn Lügen werden irgendwann aufgedeckt, und damit verlierst du das Vertrauen dass dir deine Freunde entgegenbringen.

Ja ich will ja nicht lügen, ich mach es einfach. Etwas übertrieben: Ist fast wie gehen, man macht es einfach

0
@Nick2212

da solltest du dir mal Gedanken machen, ob du nicht eine Therapie brauchst. Normal ist das sicher nicht

0

Das hängt mit der Evolution zusammen, lügen ist eine scharfe Waffe und überlebenswichtig. Aber man muss sie immer richtig dosieren, sonst geht alles nach hinten los.

Ich finde Lügen nicht schlimm ! Ich Lüge gerne, allerdings sollte man wissen wann man es machen kann und wann nicht. :-)

Was möchtest Du wissen?