Warum lösen unterschiedliche Allergene unterschiedliche Symptome aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einer Pollen- oder Hausstauballergie kann sich ein anfänglicher allergischer Schnupfen bis hin zu einem Asthma entwickeln.

Ob man bei einem Allergen, welches der Körper als "Gefahr" einstuft und so übermäßig reagiert, Atemnot bekommt oder vl. nur einen Niesanfall, ist bei Jedem anders. Deswegen reagieren manche Leute eben gar nicht, andere mit z.B. Atemnot oder Schock. Dabei ist es egal, welches Allergen der Auslöser ist. So bekommen manche Atemnot bei z.B. einer Mango oder einem Bienen- oder Wespenstich o.a. Man weiß es halt vorher nicht, dass ist das Schlimme.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?