Warum liest man in der Schule nur deutsche Bücher und wie werden unsere Pflichtlektüren gewählt?

8 Antworten

Im Deutschunterreicht soll man etwas über die deutsche Sprache und die deutsche Literatur lesen, daher finde ich es durchaus vernünftig Literatur deutscher Autoren zu lesen.

In Bayern gibt es für die Oberstufe keine Pflichtlektüre (abgesehen von Faust) und deshalb wählen die Deutschlehrer aus, was gelesen wird. Mein Deutschlehrer hat uns gesagt, dass er versucht Literatur zu wählen, die uns ein möglichst breites Spektrum an Themen bietet, damit wir dann in der Abiturprüfung für die B-Aufgabe (ein Vergleich eines bestimmten Themas, das in dem Textabschnitt der Abituraufgabe vorkommt, damit wie das Thema in einem anderen Literarischen Werk aufgegriffen wird) viel zur Auswahl haben, auch wenn diese Frage immer auch nur auf der Grundlage von Faust beantwortet werden kann.

Mein Deutschlehrer hat versucht uns aus jeder Epoche etwas mitzugeben und auch etwas von bedeutenden Literaten. Während ich in der Schule war und diese Bücher lesen musste, fande ich sie auch alle "doof", jetzt allerdings (habe mein Abi letztes Jahr gemacht) gefallen mir einige gut.

 Für mich war es einfach immer ein Problem, etwas lesen zu müssen. Aber da muss man durch und man kann immer noch zu Hause das lesen, was man wirklich lesen will.

Wenn ihr in Deutsch Bücher lest, dann ja auch, um die Sprache der verschiedenen literatischen Epochen kennenzulernen. Würdet ihr zum Beispiel Shakespeare lesen, wäre die Übersetzung vielleicht die romantische Schlegel/Tieck-Bearbeitung oder die moderne Fried-Übersetzung. Somit hättet ihr wenig über die deutsche Sprache zur Zeit der Renaissance gelernt.

Das macht definitiv Sinn! Obwohl ich sagen muss, dass die meisten Schüler sich da nur "Ich verstehe dieses Deutsch" und "ich verstehe dieses Deutsch nicht" denken und keinen Unterschied zwischen den Sprachen erkennen. 

0

Im Deutschunterricht geht's darum, das deutsche Kulturgut und die deutsche Literatur kennenzulernen. Es gibt zwar gelegentlich Lehrer, die Übersetzungen (oftmals Shakespeare) im Deutschunterricht lesen, aber die sind meiner Erfahrung nach eher selten. 

Für englischsprachige Literatur ist der Englischunterricht da. 

Warum schreibt man "Glas gefüllt" mit f und wenn es voll ist mit v?

Frage zur deutschen Sprache, macht es ein Sinn ein volles Glas schreibt man mit v wenn man es aber noch füllt ist es ein f. Warum schreibe man f bzw v: Glas gefüllt mit f, wenn es voll ist mit v?

...zur Frage

Buch komplett lesen oder im Internet Zusammenfassung?

Bin nicht so Fan von Büchern.
Wenn ich lese muss ich es zwei bis dreimal lesen bis ich verstehe was Sache ist. Das ist Schwäche, die ich seit Jahren habe.
Da ich in am Freitag eine Prüfung in deutsch habe und wir über zwei deutsch Bücher schreiben müssen, muss ich wissen, worum es geht.

Soll ich die Bücher komplett lesen? Oder reicht die Zusammenfassung und Charakterisierung im Internet?
Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

...zur Frage

Zeichensetzung verbessern? Rechtschreibung?

Kann man seine Rechtschreibung verbessern, aber wirklich insbesondere die Zeichensetzung verbessern, indem man Bücher liest? 

Also kann man mit dem Lesen der Bücher lernen automatisch bei Texten, die man schreibt, die Kommas richtig zu setzen?

Also hilft das Lesen von Büchern in diesem Bereich? 

...zur Frage

Was nützt es einem wenn man Bücher liest?

Ich meine du liest eins,kapirst den inhalt ein bisschen und mehr nicht.Wozu hilft es einem denn überhaupt Bücher zu lesen???Was verbessert man dadurch???Ich weiss das es wichtig ist für die studenten usw... ist ,aber warum liest man Bücher?????????????

...zur Frage

Vom Lesen besser in der Schule?!?

Wird mann wenn man viele Bücher liest besser in der Schule???

...zur Frage

Warum lesen Deutschlehrer so gerne?

Diese Frage beschäftigt mich(w, 16) schon länger. Ich kenne wirklich keinen Deutschlehrer, der in seiner Freizeit NICHT liest. Ich möchte nämlich mal evt. Deutschlehrerin werden, aber ich lese überhaupt nicht in meiner Freizeit, weder Zeitungen noch Bücher. Gibt es Deutschlehrer/innen, die NICHT lesen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?