Warum liegt das Sry-Gen in einer invertierten Region?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Y-Chromosom ist eine "Erfindung" der Evolution. Bei Reptilien wird das Geschlecht durch die Umgebungstemperatur beim Brüten festgelegt, das funktioniert natürlich  bei gleichwarmen  Tieren nicht mehr.

Wahrscheinlich wurden durch falsches crossing over mehrmals Abschnitte des X in das Y verkehrt herum eingebaut. Dadurch ergaben sich immer größere Sequenzunterschiede, so dass eine weitere Rekombination zwischen X und Y nicht mehr möglich war.  Es war von Vorteil, dass sich Abschnitte des Y-Chromosoms nicht über crossing over mit dem X-Chromosom austauschen können und so hat sich diese Mutation erhalten.

http://www.spektrum.de/lexikon/biologie/y-chromosom/71354

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum-Fragen sind in der Biologie verboten.

Sehr oft kann man ein Auge zudrücken, z.B. bei der Frage, warum die Augenlider ganz zufällig vor dem Auge sind.
Oder warum der Mensch Stärke verdauen kann.

Bei Fragen wie der deinen sehe ich aber kein Auge, das ich zudrücken könnte. Ist halt so, und war halt so, und hat sich so ergeben, und war noch früher anders.

Intelligent Design hat aus gutem Grund nichts mit Biologie zu tun.
Ich kenne viele schlechte Programmierer, aber beim Programmierer unseres Erbguts wäre ich für die Wiedereinführung des Brandmarkens.

Das erdreiste ich zu schreiben, ohne das spezielle Gen zu kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?