Warum liegen Kühe (rinder) fast immer auf dem Boden? - Wiederkeuer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja indem sie das Futter wieder hochholen und erneut kauen, bei google sollten Hinweise stehen, sie haben 4 Mägen.

die müssen dafür eigentlich nicht unbedingt liegen, aber es ist bequemer für sie und spart energie. Verdauen tun die das da nicht direkt, vielmehr legen die sich hin, wenn sie das essen zum zweiten mal kauen wollen.

Du gibst dir die Antwort eh schon selber, Kühe sind Wiederkäuer, deswegen verbringen sie recht viel Zeit damit ihre Nahrung "wieder-zukauen", dafür ziehen sie sich gern ein wenig zurück und machen es sich bequem ;)

Deshalb nennt man Kühe Wiederkäuer, weil sie das Futter mehrfach wieder kauen.

Merkst du was? Wiederkäuer kommt von "kauen".

Was möchtest Du wissen?