Warum liegen die Gebirge Amerikas (Rocky Mountains und die Anden) an der Westküste?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Eiszeit hat mit den Anden / Rockies nichts zu tun. Die sind entstanden, weil hier zwei Kontinentalplatten aufeinandertreffen. Deshalb gibt es da auch viele Vulkane und Erdbeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kaltzeiten unseres Eiszeitalters haben mit ihren Gletschern deutliche Spuren hinterlassen, sie haben aber diese Gebirge, die es übrigens auch an der Ostküste gibt, nicht aufgefaltet. Dafür waren andere Kräfte verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?