Warum liebt ein eigentlich bissiger Hund zwei Welpen ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei erstmal :)

Also ich könnte mir vorstellen, dass dieses Verhalten etwas mit der Psyche des Hundes zu tun hat. Wie auch bei uns Menschen gibt es Verhaltensmuster bzw. Verhaltensweisen die sich nicht beeinflussen lassen. 

Unter anderem zählt dazu auch das so genannte "Kindchenschema". Es sorgt dafür, dass Erwachsene (oder ausgewachsene Hunde) ein Bedürfnis verspüren sich um den Nachwuchs zu kümmern und ihn zu beschützen. Dieses Bedürfnis wird durch bestimmte Gesichtsmerkmale hervorgerufen (siehe Bild). Babys (bzw. Welpen) sehen dem nach nicht ohne Grund so niedlich aus. 

Und dass er sich nur bei diesen bestimmten Welpen so verhält kann daher kommen, dass das Bedürfnis sich um sie zu kümmern gerade bei diesen beiden sehr groß ist (vielleicht erscheinen sie für ihn niedlicher bzw. hilfloser als andere Welpen. Man selbst findet ja auch nicht jedes Baby niedlich und möchte es halten ;) ).

Hoffe konnte dir helfen. Also so würde ich mir das Verhalten erklären keine Ahnung ob es stimmt. :)

LG

Kindchenschema - (Familie, Staffordshire, Bissiger Hund)

Was möchtest Du wissen?