Warum lieben Bären Honig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Baeren sind nicht reine Vegetarier, aber auf ihrem Speiseplan sind Beeren, Obst, Gruenzeug und eben Suesses, der Honig. Denke es ist Instinkt, dass sie spueren welch wertvolle Naehrstoffe im Honig enthalten. Aber auch gegen einen Happen Fleisch haben sie nichts einzuwenden. Baeren (als mehr oder weniger Allesfresser) sind ein Problem wenn sie in der Naehe von Siedlungen leben; sie holen sich Futter aus den Muelltonnen !

ich weiß nicht ob sie spüren was für Nährstoffe im Honig sind. Auf jeden Fall haben sie eine sehr gute Nase und mögen genau wie der Mensch nun mal gerne süße Leckereien. Ob man Honig als besonders wertvoll betrachten kann weiß ich nicht, der beseht eigentlich zu 99,9 % aus Zucker

0
@Mismid

Honig hat 73.57 g Zucker je 100 g. Wenn man etwas nicht weiss, sollte man lieber nichts sagen.

0

Ja, das weiß ich alles, Aber warum lieben Bären Honig? Immerhin ist es sprichwörtlich. Was ist mit dem Honig? Weiß das jemand?

0
@nolle

Ich frage mich, warum Sie dies als hilfreichste Antwort auszeichnen, wenn Sie doch eigentlich gar nicht mit der Antwort zufrieden sind... Es gibt Dinge, die muß man nicht verstehen!

0

Gefunden: http://astridschindler.homepage.t-online.de/puindex.htm Viel Vergnügen!

Was möchtest Du wissen?