Warum liebe ich nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeiten. Entweder du bist Asexuell das du einfach nicht lieben kannst (was nicht schlimm ist) oder du bist noch nicht soweit/ nicht in der Phase in der du dich verliebst. Ich weiß ja nicht wie alt du bist. Eine ganz vaage und sehr weit entfernte vermutung die sich aber nur durch anderes sonderbares Verhalten bestätigen ließe wäre das du evtl. psychopathische züge zeigst. (wie gesagt sehr vaage keine ahnung wie du generell so drauf bist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt sagen, dass du starke Bindungsängste hast. Eine Freundin von mir (17) hat diese ebenfalls. Ihr gebe ich immer den Rat, sich mal fallen zu lassen, wenn sie "die eine Person" trifft. Du kannst dich auch schon im Vorderein möglichen Partnern öffnen, d.h ihnen davon erzählen und ihnen schon klar machen, dass du es langsam angehen willst/musst, damit du nicht dicht machst. Taste dich langsam heran, viel Erfolg 😘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxxnlxght
20.02.2016, 23:21

Vielleicht auch einfach noch in der Pubertät? xD

0

Ich denke nicht das es sich @nur darum dreht das es nicht die richtige Person war, sondern viel tiefgründiger ist...
Dafür müsste man viel mehr wissen.
Aber man sollte zuerst sich selbst lieben um anderen Menschen lieben zu können und es braucht dazu noch Eine sehr herzliche Person mit einem männlichen aufrichtigen, ehrlichen Verständnis dir zu zeigen was Liebe ist und was es bewirken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es evtl nicht die richtige Person war? Vlt siehst du auf das ganze zu oberflächlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass du aromantisch/asexuell bist? Vielleicht war ja auch die richtige Person noch nicht dabei. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bestimmt nur nicht die richtige Person dabei bisher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?