Warum Li-Ionen Akkus "Flachladen"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein lithium ionen akku besteht aus einer lithiumoxid kathode und einer kohlenstoff anode beim laden wandern elektronen aus dem lithium in die anode und werden gespeichert beim entladen wandern die elektronen wieder zurück. Durch den zuwachs an elektroden dehnt sich die anode beim laden aus und schrumpft wieder, wenn sie entladen wird, das führt dazu dass die anode nach und nach zerbricht und an kapazität verliert. Je größer der unterschied zwischen maximaler und minimaler Ladung ist desto schneller schreitet der zerfall vorran. Zudem reagiert das im akku vorhandene lithium mit eindringendem luftsauerstoff was nach und nach zu immer geringeren kapazität führt, dieser effekt wird durch wärme beschleunigt. Die empfehlung für eine maximale Nutzungsdauer ist den akku nur im bereich zwischen 20% und 80% ladung zu verwenden und ihn immer möglichst kühl zu halten.

Antwort von @raster280 ist nicht ganz korrekt. Das mit den Elektronen (nicht Elektroden) kommentiere ich mal nicht.

Wikipedia:

Durch flaches Laden und Entladen wird die Haltbarkeit stark überproportional verbessert, das heißt, dass ein Lithium-Ionen-Akku, von dem statt 100 % nur 50 % der maximalen Kapazität entladen und dann wieder geladen werden, die mehr als doppelte Zyklenzahl durchhält. Der Grund hierfür ist, dass bei vollständig entladenem und vollständig geladenem Akku hohe Belastungen für die Elektroden entstehen. Optimalerweise werden bei solchen seicht zyklisierten Akkus sowohl die Ladeschlussspannung reduziert als auch die Entladeschlussspannung erhöht. Ebenso erhöhen starke Lade- und Entladeströme die mechanischen und thermischen Belastungen und wirken sich so negativ auf die Zyklenzahl aus.

Also es geht um die Volumen-Änderungen der Elektroden, welche den Kapazitätsschrumpf über die Lebensdauer verringern!

Aus diesem Grund gibt Toyota für seine Hybride eine lebenslange Garantie, weil die Akkus nur über eine Breite von 4% gezykelt werden.

Bei einem Litium akku ist es auch am besten leer machen voll aufladen

völliger schwachsinn

0

Was möchtest Du wissen?