Warum leuchtet länger Rot bei Ampeln als grün?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hat mehrere Gründe:

Zum einen gibt es bei einer Ampel meist 4 Richtungen, aus denen Autos kommen. Wenn nun, bei einer stark befahrenen Straße immer nur eine Richtung grün hat, ist deine Wartezeit auch 4 mal solange. Außerdem gibt es auch Phasen, in denen die Autos gerade die Straße räumen sollen, also keine Richtung grün hat, wodurch dein Anteil an der Wartezeit wieder steigt.

Darüberhinaus sind Richtungen, aus denen Erfahrungsgemäß mehr Autos kommen, bevorzugt, d.h. deren Grünphasen sind länger um Staus vorzubeugen.

Hoffe ich konnte dir helfen. MfG

das ist genau das selbe wie mit schmerzen: wenn NICHTS wehtut, merkst du es nicht, aber selbst der kürzeste kleine zahnschmerz ist was zum sterben.

Musst von der Querrichtung kommen, da ist es anders.

Was möchtest Du wissen?