Warum leuchtet Klebeband im Dunkeln wenn ich es auseinander ziehe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sehr schön. Das nennt man "Tribolumineszenz", tribo- = Reibung, lumen = Licht, also die Lichtentstehung durch Reibung. Gibt einen wiki-Eintrag dazu.

Der Effekt wurde schon vor längere Zeit "entdeckt", nur an einer "vernünftigen" Erklärung arbeitet man noch.

Es werden Energieniveaus verändert, und die betroffen Stoffe reagieren darauf. Dabei spielen aber so viele Faktoren eine Rolle, dass der Aufwand dies genau herauszufinden, so groß sein dürfte, dass niemand die Kosten dafür übernehmen wird.

Tribolumineszenz

Ich gebe zu, davon hatte ich bisher noch nie etwas gehört

0

das liegt am piezoelekrtischen Effekt. 

Kannst Du am besten selbst nachlesen unter 

https://de.wikipedia.org/wiki/Piezoelektrizit%C3%A4t

Das hat überhaupt nichts mit Piezolektrizität zutun. Hier geht es um mechanische Verformung bei der Photonen emittiert werden.

0

Der klebstoff hat stoffe in sifh die sich bei einwirkung von UV-strahlen "aufladen" und im dunkeln dann ebendiese energie wieder abgeben...

dann würde aber der Kleber auf der gesamten Klebefläche leuchten und nicht nur da, wo sich beide stellen trennen

0

so hab ih dat in der schule erklärt bekommen ist also nur das was ih weis

0
@Blockboy

Das hat damit nichts zutun. Das ist Photonenemission durch mechanische Belastung.

0

bei dem auseinanderziehen werden ladungen getrennt. die sich dann in einem funken entladen

Nein das ist es nicht.

0

Was möchtest Du wissen?