Warum lehnen Anarchisten die Justiz ab?

10 Antworten

Genrell ist das wohl eine verklärte Form der Revolution gegen die "Obrigkeit". Eine Ablehnung von suppressiver, korrupter oder dekadenter Staatsgewalt... eine Sichtweise die den Liberalismus, also die individuelle Freiheit jedes Bürgers, ad absurdum führt.

Besonders lustig sind dann Situationen, wo Menschen mit einem "ACAB"-T-Shirt zur Polizei rennen, weil sie gerade bestohlen wurden o. ä...

Manche dieser Extremisten hoffen vllt., dass sich gesellschaftliche Normen von selbst einpendeln und jeder nach dem kategorischen Imperativ lebt: "was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem andern zu".

Diese Sichtweise wäre absolut utopisch. Bspw. gibt es auch einfach psychisch gestörte Menschen, die gar nicht richtig nachvollziehen können, dass sie mit ihrem Handeln jemandem Schaden oder Verletzen.

Dabei ist es völlig egal, in welchen rechtsstaatlichen Modell man lebt - ob z. B. mit oder ohne Todesstrafe - es gibt immer und überall Menschen, die versuchen Grenzen zu überschreiten und sich zu berreichern. Egal ob aus Profitgier oder wegen dem Kick an sich...

Genau so gut kann das Graffiti aber auch jemand gesprüht haben, der einen Rechtsstreit verloren hat und damit unzufrieden ist... ;)

Da gibts denke ich viele Gründe.

Zum Beispiel die Einschränkung der Freiheit. (Einigkeit, Recht und Freiheit) Man wird geboren und von Gesetzen unterworfen.

Das Gesetze zum Schutz des Volkes sind halte ich auch immer mehr für fragwürdig. Oftmals dienen Sie der Kontrolle über die Bürger und geben der Justiz das "Recht" Bürger abzustrafen unabhängig davon ob es jemanden schützt.

54

Stimmt, jeder sollte das Recht haben, seinen Nachbarn auszurauben und zu erschlagen. Durch entsprechende Verbote fühle ich mich in meinen Rechten extrem eingeschränkt.

1
16
@archibaldesel

Das ist ein ziemlich einseitiges denken.

Denn erstens sollte soetwas gar nicht vorkommen, zweitens schadet hier eine Person einer anderen. Dadurch wird ja die Freiheit der zweiten Person wiederrum in gewisser Weise eingeschränkt.

Es geht mir eher um Gesetze die nur eine Person betreffen und durch diese Gesetze die Ideologie des Staates aufgezwungen werden. Wenn nicht gibts Strafanzeigen bis er es lernt.

0

Anarchisten lehne jegliche Form der staatlichen Einmischung ab. Das beschränkt sich nicht nur auf die Justiz.

Anarchie bezeichnet einen Zustand der Abwesenheit von Herrschaft. Landläufig wird Anarchie auch mit einem durch die Abwesenheit von Staat und institutioneller Gewalt bedingten Zustand gesellschaftlicher Unordnung, Gewaltherrschaft und Gesetzlosigkeit beschrieben

Quelle: Wikipedia

Wie kann man trotzdem die deutsche Staatsbürgerschaft abgeben, wenn man nur die hat?

Gibt es ein Land in dem man den letzten Pass abgeben kann? Zum Beispiel Entwicklungsländer? Dann müsste ich da hinziehen den neuen Pass nehmen, dann erst den deutschen und dann den anderen abgeben. (Ich möchte kein deutscher sein aber habe nichts mit Reuchsbüger zu tun)

...zur Frage

Sollten "Staatsmedien"/ Öff.-Rechtl.-Medien lediglich Geld dafür bekommen um den Bildungsauftrag gerecht zu werden und nicht für Unterhaltung?

Sollte ihnen finanzielle Mittel gestellt werden um für Fußball und andere kommerzielle Spiele zu senden oder sollten diese sportkulturellen Angebote für den individuellen Liebhaber selbst finanziert werden und bei privaten Sendern konsumiert werden oder haben öffentlich-rechtliche Medienanstalten auch das Recht dort umfangreich als kulturelle Information, Gelder von allen zahlungsfähigen Bürgern zu erzwingen?

...zur Frage

Hat die Mehrheit der Menschen immer recht?

Es gibt ja gewisse Normen in der Gesellschaft. Aber wer bestimmt überhaupt was richtig oder falsch ist? Selbst in der Schule wird eine Sache umgesetzt, wenn die Mehrheit das so möchte.

...zur Frage

Warum haben so viele leute etwas gegen anarchisten, wo sie doch früher pipi langstrumpf mochten?

Warum haben so viele menschen etwas gegen punks bzw anarchisten im allgemeinen, wenn sie doch früher pipi langstrumpf gemocht haben, denn sie ist ja wohl wirklich ein mensch, der sich dafür einsetzt.

...zur Frage

Ist Deutschland eine firma?

Warum findet man Deutschland als eine Firma registriert Justiz also Gericht ist auch eine Firma Polizei ist eine Firma wie kommt das

...zur Frage

Contra Burkaverbot?

Hallo, ich debattiere demnächst über dieses Thema. (Bin für  Contra eingeteilt, also gegen ein Verbot) Ich habe viel im Internet recherchiert, habe schon recht viele Argumente, würde aber gerne wissen, ob euch noch etwas einfällt.
LG und schon mal großen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?