Warum legt man Kohlensäure in Getränke (Details lesen!)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zum einen gibt das dem Wasser einen leicht säuerlichen Geschmack, es wirkt erfrischender und weniger fad. Zum einen ist es dieses sprudeln, das die Zunge kitzelt.

Das hat sich aber niemand ausgedacht, sondern man ahmt natürliche Sauerbrunnen nach, deren sprudelndes Wasser man schon immer gern getrunken hat. Da aber die Menge dieser natürlich Kohlensäure enthaltenden Wasser für alle, die das so mögen nicht ausreicht, ahmt man dieses künstlich nach.

Was möchtest Du wissen?