Warum legt er sich nie fest?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Geschichte geht also schon zwei Jahre lang so und ich kann gut nachvollziehen das Du so langsam aber sicher wissen möchtest woran Du mit ihm letztendlich bist. Offensichtlich hat sich in dieser zeit auch so einiges an Frust bei dir angestaut und wie es scheint bekommt er das nicht einmal so richtig mit, ist vielleicht auch überhaupt dazu nicht in der Lage warum auch immer. ich denke bevor Du eine endgültige Entscheidung triffst setze dich mit ihm noch einmal hin, diskutiert die offenen Fragen aus und dann seht zu ob es noch Sinn hat oder ob ein klarer Schnitt nicht die bessere Alternative wäre.

Ich kann dich sehr gut verstehen! Mich macht es auch wahnsinnig, wenn jd allzugroße Schwierigkeiten hat, sich zu entscheiden. Wenn du deinen Freund so nicht akzeptieren kannst, solltest du dich tatsächlich trennen, denn ob er sich ändern möchte, ist seine Sache. Vielleicht kann er es auch nicht anders.Du wirst ihn lediglich so nehmen können wie er ist - wenn du dann immer mehr Aggressionen gegen ihn aufbaust, geht die Liebe ohnehin mit der Zeit flöten...

Wenn ihm wirklich was an dir liegt , dann möchte er auch mit dir zusammen sein , egal wie spät es ist und egal wie müde er ist.... er könnte ja auch ne halbe Stunde eher losfahren.

VLG Kleines

Wie wärs mit einem klärenden Gespräch? In einer Beziehung hilft nur reden reden reden.

Also wenn alles bei ihm so is, wie bei deinem Beispiel, dann freu dich, dass er chillt und nicht vollkommen gestresst is. Außerdem, wenn er dann doch vorbeikommt, dann überrascht er dich.

Dreh doch einfach mal den Spieß um und warte ab wie er reagiert.

Verlass dich auf dein Gefühl!

Wenn es beginnt Dich krank zu machen , dann mußt Du entsprechend handeln..........!

Was möchtest Du wissen?