Warum legen Maler oder Künstler ihren Kopf schief beim Malen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

OMG du hast recht...ich mach das auch immer beim zeichnen...mh...vielleicht weil man so die Perspektive ändert....oder es zeigt konzentrazion.

hm witzige Frage, aber es ist bei mir tatsächlich genauso, man sagt ja immer, dass bei kreativen Sachen eher die linke Gehirnhälfte in Anspruch genommen wird, vllt deshalb?

um besser zu malen und sich dabei konzentrieren zu können

wahrscheinlich will man einfach den blickwinkel verändern

oder versucht, das ding mit anderen augen zu sehen.

weil man es ja von 'allen' seiten sehen muss. wie es von da aus sieht und wie es von dort aussieht unso.

andere perspektive bekommen

Was möchtest Du wissen?