Warum legen die Leute im Internet (so großen) wert auf die Rechtschreibung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hier und da mal ein rechtschreibfehler....shit happens, was soll's..

wenn aber texte liest, die durch- und durch mit rechtschreibfehlern gespickt sind und man manchmal schon recht viel fantasie braucht um überhaupt herauszufinden, was der text zum ausdruck bringen soll, wird es schon grenzwertig in richtung augenkrebs..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akane0chan
16.05.2016, 15:39

Ja das stimmt :D Danke dir für die Antwort .

1

das hat etwas mit Respekt zu tun. WIR geben uns Mühe mit der Antwort, da soll sich sich der, der ja schließlich was möchte, auch Mühe geben.

Vor allem weil es das System hier doch auch einfach macht indem es die Fehler rot anzeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akane0chan
16.05.2016, 15:38

Da hast du recht . Danke für die Antwort :D .

0

Vorab: Beleidigen geht gar nicht, finde ich.

Bei mir kommt es sehr darauf an, ob und warum es mich ärgert.

Mich ärgern keine Fehler, bei denen ich erkenne, dass jemand sich vertippt hat, nicht so gut deutsch kann oder vielleicht eine Schreibschwäche hat.
Außerdem bin ich selber nicht perfekt, da käme mir eine solche Erbsenzählerei sehr kleinkariert und selbstgerecht vor.

Mich ärgert es, wenn ich klar erkenne, dass ein Beitrag lieblos hingerotzt wird, denn dann fühle ich mich respektlos behandelt.
Das bezieht sich sowohl auf Rechtschreibung, als auch auf die Gestaltung:

zb kann ich so garnicht k leiden wenn ejamnd ohne punkt und komma schreibt also die satzzeichen und auch groß und kleinschreibungf igrnoriert keine leerzeilen und absaetz setzt und dann ohne jede kontrolle diesen misst dann auch noch abschickt und von anderne usern verlnagt sie sollen jetzt bitteschöen damit zurechtkommen denn mir isst ein minimum an sprsachgeffuehl sehr wichtig ich denke du siehst heir wohl sehr genau was ich meine augenkrebs halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akane0chan
16.05.2016, 18:57

Das kann ich gut verstehen . Ich danke dir für diese besonders gute Antwort :D

0

Hallo, Akane0chan.

Hüstl - es ist eine Frage der Höflichkeit, sich auch anonym ordentlich auszudrücken.

So lang ich verstehe, was gemeint ist, werde ich ganz sicher niemanden beleidigen sondern bestenfalls drauf hinweisen bzw. drüber hinweg gehen.

Beleidigt könnte ich mich jetzt von deiner Verallgemeinerung, dass Leute im I-Net IMMER bei einem Fehlerchen beleidigen, fühlen..., ;-), lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akane0chan
16.05.2016, 18:55

Oh das tut mir leid, es ist natürlich nicht immer . Das tut mir leid :( Das meinte Ich nicht so . Und du hast recht es ist eine Frage der Höflichkeit , danke dir für die gute Antwort :D 

2

Eine Beleidigung deswegen geht natürlich nicht, aber ich finde das ein Mindestmaß an Rechtschreibung wichtig ist. Im Extremfall kann man die Leute gar nicht mehr richtig verstehen, dass habe ich hier auf Gutefrage.net schon hin und wieder erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akane0chan
16.05.2016, 15:37

Ja Ich auch aber du hast ja recht :D Danke für die Antwort .

0

Weil das Internet einer der wenigen Orte ist wo selbst ein Vollidiot jemand anderen Tadeln kann und mit dem Finger auf ihn zeigen kann. 

Viele verweisen aber auch oft auf die Rechtschreibung von anderen, wenn sie online einen Korb kassieren in irgendwelchen Auseinandersetzungen oder Thematiken, da verweist man dann schnell mal auf die Rechtschreibung, damit man sozusagen das Thema wechseln kann ^_^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akane0chan
16.05.2016, 15:41

Stimmt , danke dir vielmals für die Antwort :D

1
Kommentar von Pudelcolada
17.05.2016, 19:11

Oh ja! Oder noch besser:
Gar nicht erst inhaltlich antworten, sondern sich rein auf das persönliche Anpöbeln unter dem "Besserschreiber-Deckmäntelchen" beschränken und gleich danach wieder abtauchen...

1

Eine einigermaßen korrekte Rechtschreibung ist eine Frage der Höflichkeit gegenüber demjenigen, der das Geschriebene lesen soll. Und natürlich trägt sie zur Verständlichkeit und Lesbarkeit eines Textes bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akane0chan
16.05.2016, 18:56

Da hast du recht , danke dir für die Antwort :D

1

Was möchtest Du wissen?