Warum legen die Katzen Mäuse vor die Tür?

12 Antworten

Ja, es kommt oft vor, dass Katzen ihrem Dosenöffner so ein Geschenk mitbringen. Lobe und kraule sie und entsorge die toten Tiere, wenn die Katzen es nicht gerade sehen.

Sei froh, dass es Mäuse sind, denn meine Katzen legten mir schon Schlangen vor die Türe, einmal sogar ne giftige zum Glück waren die bisher immer tot.

Bei mir laufen immer Katzen nachts durch den Hof. Eines Tag´s lag eine " Gaming-Maus" vor der Tür. Das gab mir zu denken auf, war das möglicherweise auch eine Katze ?

Vielleicht ist die Evolution bei Katzen schon soweit fortgeschritten, daß sie, wie die meisten Jugendlichen heutzutage, nachts sich mit Computerspielen beschäftigen ?

Bin wieder mal ein Spaßvogel !

Klar. Das ist ein Geschenk. Aber auch ein Präsentierteller. Entsorge sie einfach. 

Wir haben am Haus entlang einen gepflasterten Weg. Da reiht unser Kater immer seine Trophäen auf. Jeden Tag ist es eine mehr und dann möchte er natürlich auch dafür bewundert werden ;)

Du hast das schon richtig interpretiert.
Katzen machen das als "Liebesbeweis" bzw. Geschenk.
Ist zwar schade um die Mäuse aber abgewöhnen kann man das nicht.
Belohn sie mit nem Leckerli und entsorg die Maus.

Das habe ich immer als Dankeschön angesehen. Auch so, dass die Katze damit stolz zeigt, dass sie Dir was mitgebracht hat!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?