warum lecken meerschweinchen einen ab?

5 Antworten

Manchmal ist es so wenn sie Salz benötigen aber auch wollen sie damit sagen:"Hey, bitte lass mich wieder rein!"

Es ist eine Art von Mögen, aber hauptsächlich mögen sie das Salz auf der Haut, wie Pferde auch. Du musst ihnen mal so ein kleinen Salzleckstein an dem Stall befestigen, das finden sie klasse. Gruss Myriam

Das Salz auf deiner Haut. Manchmal brauchen die Tiere ein wenig Salz, was sie sich dadurch holen, dass sie wen ablecken, wenn sie keine andere Möglichkeit haben.

Hamster oder Meerschweinchen, und warum?

Bitte mit Grund!

...zur Frage

Warum kommt mein Meerschweinchen zu mir, wenn ich schlafe?

Ich nehme mein Meerschweinchen vom Käfig raus und habe auf mein Stuhl eine Decke drauf da setzte ich es ab und fisst und schläft auf dem Stuhl und wenn es aufmerksam haben möchte kuschelt er sich richtig ein nur eine Sache weiß ich nicht da ich eingeschlafen bin kommt mein Meerschweinchen zu mir mit ein leisen schnurren und wenn ich nicht wach werde wird er etwas lauter was hat es zu bedeuteten ??

KOMMT MIR BITTE NICHT AN MIT ES MÜSSEN MIN 2 MEERSCHWEINCHEN SEIN MAN DARF DIE NICHT ALLEINE HALTEN. ICH DARF LEIDER NUR EINS HABEN VON MEINEN ELTERN AUS!

Danke im voraus😊

...zur Frage

Ab wann sollten Meerschweinchen nicht mehr schwanger werden?

Ab welchem alter sollten meerschweinchen nicht mehr geschwängert werden? Also dass es dann zu einer fehlgeburt oder iein risiko kommen kann

...zur Frage

Ratten lecken immer hingebungsvoll Finger..:D Bedeutung?

Wenn ich meinen Finger in den Käfig von meinen Ratten stecke und mit ihnen rede(aber auch wenn ich nicht rede) dann fangen sie immer an meinen Finger abzulecken,von allen Seiten..:) Was ist da der Hintergrund?

...zur Frage

Warum lecken Hunde die Hand?

Warum leckt mein Hund ab und zu die Hand ab ?
Habe mal gehört wegen dem Salz

...zur Frage

Meerschweinchen aus versehen erschreckt. Was tun?

Also eines unserer Meerschweinchen stellt sich auf wenn man ihm den Finger hinhält und den Finger dann langsam hoch bewegt. Fragt mich jetzt bitte nicht wie ich auf diese Idee gekommen bin: Ich wollte wissen was passiert, wenn man -wenn er sich aufstellt- die Hand unter seine Pfoten tut. Er erschrack sich und verkroch sich erstmal... Er ist wieder aktiv wie normal, stellt sich auch, riecht am Finger und leckt ihn ab und lässt sich streichen. Aber er wirkt misstrauisch.... Was kann ich tun?

LG Haifischtante

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?