warum lebt der mensch nur so kurz?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der menschliche Körper und dementsprechend seine Organe sind für soeine lange Lebenserwartung nicht Ausgelegt. Die Organe verschleissen dein Leben lang immer mehr. Somit müssten auf Dauer alle deine Organe ersetzt werden (nicht unbedingt bei 150 Jahren aber allem dadrüber).Die Leistungsfähigkeit nimmt immer mehr ab da sich auch die Zellbildung mit dem Alter verlangsamt ( bei allen Organen(auch dem Gehirn in form von Synapsen)). Das Unentliche Alter Könnteste du Theoretisch also nur erreichen wenn du es schaffst das die Zellbildung immer weiter fortgeführt wird. Solange dies Aber nicht möglich ist , ist es unendliches Leben auch nicht. Auch nicht in Form von Transplantaten ( der Grund dürfte dir bekannt sein). Die zellteilung ist übrigens in unseren Genen festgelegt wie auch bei anderen Tieren. Deswegen werden Opssums auch nur wenige Jahre alt und Schildkröten sehr viele. Diese gene haben sich aus verschiedenen Gründenc dahingehend entwickelt (das jetzt aufzulisten dauert mit aber Zulange)Auch mit der Ewigen Zellbildung ( teilung) ist ein Unendliches Leben kaum möglich da einer Statistik nach ( frag mich jetzt bloß nicht welche) sich alle 900 bis 1000 Jahre ein tödlicher unfall ereignet ( Weiß wiegesagt die genaue anzahl und die Statistik grad nicht wird aber nachgetragen). Somit hast du nun deine Gründe.

Fazit. : verschleiss und keine ewige Zellneubildung sind der Grund. Allerdings sind 150 Jahre noch im Möglichem Berreich und wohl auch einiges Dadrüber mit der entsprechenden Medizin.

Lg

Weil wir bis zu unserem Lebensende genug Nachkommen gezeugt haben können. Unter allen tierischen Lebewesen lebt der Homo sapiens sapiens fast am längsten (nur übertroffen von einigen Schildkröten, evtl. Walen, wenn die nicht zuvor getötet wurden)!

Es geht hier um die Theoretische Lebenserwartung. Der Mensch erreicht auch slten eine maximale Lebenserwartung von 120 jahren.

0

Weil unser Organismus dafür nicht richtig ausgebaut ist. Unsere Organe sind dafür viel zu schnell abgenutzt. Ein Mensch in freier Natur hätte nur eine Lebenszeit von 30 - 40 evtl. 50 Jahren. Durch den Fortschritt der Medizin ist die´s auf 80 Jahre gestiegen. Desweiteren wird jedes Kind was nun geboren wird Durchschnittlich 100 Jahre alt nach dem was ich hörte.

In Freier Natur :DD Nein im Ernst wer heut geboren wird hat eine von 105 .

0

Lebt ein Mensch mehrere Leben?

Ich habe vor kurzem etwas darüber gelesen. Es soll Menschen geben die sich unter Hypnose an ein früheres Leben erinnern. Was meint ihr? Bitte begründen!

...zur Frage

Ein Lebewesen hat 1 Milliarde Herzschläge zu leben?!

Das Herz der Etruskerspitzmaus schlägt pro minute ca 1200 mal, das Herz eines Menschen nur ungefähr 80 mal. Im Welt der Wunder Magazin steht, das ein Lebewesen insgesamt 1Milliarde Herzschläge hinter sich bringt und dann stirbt, deshalb lebt die Etrskerspitzmaus nicht sehr lange. Also nun zu meiner Frage: Könnte man sich nicht eigentlcih dadurch das man schon weiß wieviel Herzschläge lang man lebt, ausrechenen wann ein Mensch stirbt? Und sollte dann nicht so gut wie alle Menschen fast gleichzeitig sterben (jedenfalls alle die lgeichzeitig geboren wurden) ?

...zur Frage

´Was braucht der Mensch WIRKLICH zum Leben?

Liebe Community, ich bitte euch um eure konstruktiven ernstgemeinten Antworten, Vielen Dank :)

Der Mensch ist ein Tier. Wie alle anderen Tiere lebt es in seinen Terretorien (Städten, Dörfern, Siedlungen). Aber was braucht der Mensch WIRKLICH und inwieweit muss er sich noch der Natur anpassen. Sind Sachen wie Autos, Schiffe, Flugzeuge lebensnotwendig und wieso bebaut der Mensch die Natur (Straßen, Bodenversiegelungen) anstatt in ihr zu leben?

Ich freue mich auf eure Meinungen zu dem Thema :)

...zur Frage

Mit welcher Krebs art kann man am längsten leben?

Hallo

Ich würde gerne wissen mit welcher krebsart man am längste überleben kann.

Ich weiß das es auf viele Faktoren ankommt, aber kennt ihr fälle in denen Leute vlt 10 Jahre mit krebs gelebt haben?

Meine Oma hatte leider Bauchspeicheldrüsenkrebs und hat 3 Jahre überlebt dann ist sie gestorben.

Die Ärzte konnten das nicht Pauchal sagen wann sie sterben würde. Sie hatte eine Operation gehabt und hatte eventuell noch bleibende Schäden oder ähnliches gehabt. (Es hat mein Verständnis überfordert) wie dem auch sei, würde ich gerne wissen ,könnte ein Arzt sagen, sie haben nur noch 6 Monate zu leben und es werden aus 6 Monate 6 Jahre?

...zur Frage

Ist bei 6-14 jahre das 14. lebensjahr inbegriffen?

...zur Frage

Ab welchem Lebensjahr sollte man sein Testament verfassen?

Ich bin zwar erst 19 Jahre alt, aber wann ist das perfekte Alter für ein Testament? Ich meine am Ende wissen wir alle nicht, wie lange wir noch haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?