Warum leben Obdachlose auf der Straße? Die können doch Hartz 4 beziehen!

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt viele Menschen die gegen den Staat sind. Die wollen unabhängig sein und nichts mit dem Staat zutun haben, nehmen daher kein Hartz4 in anspruch.

äh ist das nicht so das man eine wohnung/haus braucht um arbeitslosengeld zu bekommen???

1
@LordLordxxx

Ne, denn um eine Wohnung zu haben muss man erstmal Arbeitslosengeld bekommen.. (:

0

Manche sind zu stolz, um von fremdem Geld zu leben - und sie haben auch nicht dieses Anspruchsdenken wie viele andere.

da gibt es wohl verschiedene gründe: z.b. manche weil sie keinen bock haben zum amt zu gehen und dafür in kauf nehmen, unter der brücke zu schlafen oder umherzuziehen (das sind die freiwillig obdachlosen)

und dann gibt es menschen, die unfreiwillig obdachlos sind, es aber z.b. durch alkoholismus nicht hinkriegen, zum amt zu gehen und eine wohnung zu bekommen und diese dann auch in ordnung zu halten und die miete regelmäßig zu bezahlen, weil das harztIV geld schnell in alkohol umgesetzt wird.

Was möchtest Du wissen?