Warum leben Menschen länger als die meisten Tiere?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Enis2744!

Das ist ein Resultat der Evolution. Ein kurzes Leben wäre beim Menschen nicht sinnvoll

Katzen und Hunde können sich schon mit 10 Monaten vermehren und damit ist der wichtigste Akt für die Erhaltung der Art passiert

Dauert beim Menschen etwas länger........

Schönen Tag

Der Grund, warum wir laenger leben als (die meisten) Saeugetiere, ist, dass wir Kalorien langsamer verbrennen. Das bedeutet, dass wir beim Wachsen weniger Energie verbrauchen und daher langsamer altern.

Aus christlicher Sicht, weil der Mensch die Welt sich untertan haben muss. Das heißt, er muss die Welt in Besitz nehmen, pflegen, schützen usw.

Aber es gibt auch Tiere die länger als der Mensch legen, wie die Schildkröte. Alles ist von Gott festgelegt. Wir können es nur wissenschaftlich untersuchen, aber die Gründe liegen oft im Dunkelen.

Kreislauf! So eine Maus oder ein Hamster hat einen Puls von 500 Schlägen! ^^+gg

Weil das Tier Mensch auf zwei Beinen geht und die Hakenhand entwickelt hat. Wer größer (höher) gebaut ist, sieht weiter und erkennt Feinde eher. Die Hakenhand befähigt zur Mitnahme von Gegenständen (Steine, Speer, Nahrung etc.)

Was möchtest Du wissen?