Warum leben in einer Stadt mehr Tiere als im Wald oder See?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man das dann nicht nur auf die typischen, großen Waldtiere bezieht sicherlich. Gerade Ratten sind in großen Städten in Massen zu finden.

Der Grund ist die Nahrung. Im Wald müssen die Tiere diese teils umständlicher suchen als hier. Gerade für sog. Ungeziefer sind Städte da ein Paradies. Volle Küchenschränke, überall Mülleimer mit Essensresten, die Leute schmeißen Essen einfach auf die Straße etc. Für Tiere die sich an das Stadtleben gewöhnt haben ist es ein Quell ewiger Nahrung und wo genug Nahrung ist da wird sich gut vermehrt. Das haben dann oft auch andere Tiere mitbekommen wie Füchse oder Wildschweine die manchmal sogar noch gefüttert werden. 

Hinzu kommt, der Mensch breitet sich aus. Je mehr Wald verloren geht, desto mehr sind die Tiere genötigt in die Städte auszuweichen um zu überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch nimmt den Tieren immer mehr Lebensraum weg und sie finden in den Städten fast mehr Futter als in freier Natur. Weil Bauern z.B,. durch zu viel Gift gegen Unkraut wichtige Nahrung vernichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tryanswer
15.01.2017, 15:48

Deine Begründung entbehrt natürlich jedweder Grundlage - gerade Felder sind ein gefundenes Fressen für die Tiere (Stichwort: Wiuldschaden). Es ist nur einfach so, daß es in der Stadt durch den organischen Abfall ein größeres Nahrungsangebot gibt, welches auch noch bequem und nach kurzer Wegstrecke zu erreichen ist.

0

So pauschal kann man das nicht sagen. Baummarder findet man in der Stadt z.B. kaum, Steinmarder fühlen sich in der Stadt jedoch wohl.

Ein gutes Beispiel für Tiere in der Stadt sind die Kulturfolger: Füchse, Ratten, Taube, Waschbären oder auch Wildschweine.

Sie finden in der Stadt viel und unterschiedliches Futter, wogegen die Monokulturen, die ja vorherschen, können da nicht mithalten.

Es gibt auch viele Rückzugsmöglichkeiten in der Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, da es in der Stadt viel mehr Essen gibt, welches einfacher beschafft werden kann.

Viele Tiere suchen dann in Mülltonen un Co nach Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?