Warum leben in den Usa so viele deutsche über 50 millionen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil viele Deutsche in die USA ausgewandert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Angaben stimmen nicht. Es leben nicht über 50 Mio. deutsche in den USA. Richtig ist, dass über 50 Mio. Amerikaner von deutschen abstammen. Das ist ein großer unterschied. https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschamerikaner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht meinst Du Amerikaner mit Deutschen Vorfahren.

Dies sind vor allen im 19 JH dorthin ausgewandert.

Aber ihre Nachkommen sind Amerikaner mit DT Vorfahren und kein Deutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich wohl eher um Deutschstämmige. In den Anfangsjahren sind sehr viele Deutsche in die USA ausgewandert und die waren wohl fruchtbar :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die USA besteht nur aus Zuwanderer .

Leider waren es noch zu wenige Deutsche in der USA ,  sonst wäre die Weltsprache Deutsch geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musso
20.02.2016, 12:11

Die USA besteht nur aus Zuwanderer .

stimmt nicht, es gibt auch noch indigene Völker dort!

2
Kommentar von Beton10
20.02.2016, 12:14

aber nicht viele

0

Was möchtest Du wissen?