warum leben heut zu tage menschen in hiroshima und nagasaki?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Städte sind nicht mehr Radioaktiv. Nich mehr als andere Städte auf der Weld. Das liegt daran, das gebiet einer Nukliaren Explosion ist nicht schädlicher als eine Kerneschmelze. In gegensatz zu Tschernobyl würde das gesammte Nurkliare Material in "Fat man" und "Littel boy" verwendet um eine Sprengung möglich zu machen. Also gibt es nichts was die Verstrahlung auf rechtherhalten könnte.

die USA hatte damals atombomben mit wenig radioaktivem material abgeworfen. deshalb ist es noch möglich dort zu leben und die strahlung ist wirklich sehr sehr gering !

Nur weil die Menschen dort leben heißt nicht das dort alles in Ordnung ist. Auch heute werden dort Menschen mit Missbildungen geboren die Anzahl von Krebspatienten ist enorm hoch anders wird es in Tschernobyl auch nicht sein nur dass das einfach Totgeschwiegen wird.

Was möchtest Du wissen?