Warum lebe ich nur in dieser post-industrialen kapitalistischen Welt - würde gerne im Garten Eden leben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du weisst schon, dass der Garten Eden ein Produkt der Phantasie ist? Es gab nie eine Zeit, in der man angenehmer leben konnte als im Deutschland (oder Nordeuropa/USA etc.) heute. Selbst in paradiesischen Gegenden, in denen es immer angenehm warm ist, würdest du dich nach einem Zahnarzt sehnen oder dich in Hintern beissen, wenn du an Blinddarmentzündung mit 13 stirbst. Ganz zu schweigen von Dingen, die dir jetzt nicht einfallen, wie fließend Wasser, Heizung, Auto, Schuhe, Kleider, elektrischer Strom, TV, Internet etc. etc. etc. etc.

Das alles setzt voraus dass du alles bezahlen kannst (warme Wohnung, etc.) - ich kann das nicht, ich lebe wie im 19. Jahrhundert

0
@SadToSayGoodBye

... und lebst doch komfortabler als Karl der Große ...  But feel free to find out and go abroad ...

0

ich auch.

FKK - das heißt, da muss es flauschelig warm sein. Und das Obst von den Bäumen essen.

Als Christ kommst du ja eines Tages ins Paradies - bis dahin kannst du dich schon mal drauf vorbereiten ;-)

Aber am Rechner im Internet surfen ; - )

Auch nur eine zitierte Phrase.

Der Garten Eden lag irgendwo im Irak. Da würde es dir jetzt sicherlich nicht gefallen.

Was möchtest Du wissen?