Warum lebe ich mit meinem Autismus unter einer Glocke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben dir doch schon zigmal geschrieben, wo dein Problem ist: Du hast keine Freizeitaktivitäten. Du hockst nur vor Bildschirmen, zockst und guckst Kinderfilme.

Such dir etwas was du aktiv tun kannst. Von Medienkonsum allein wirst du nie glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst also wegen Deinem Autismus Medikamente? Deine Frage ist echt sehr schwer zu verstehen und leider verstehe ich sie auch nicht. Kannst Du die Frage konkreter stellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?