Warum laufen Leute auf der Autobahn rum?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unfall, Weg zur Notrufsäule wie Du schon sagtest, das unglaublich dringende Bedürfnis, aufs Klo zu gehen, während der Fahrt was verloren (aus dem Fenster, vom Dachgepäckträger)

Oftmals laufen die Leute nicht wirklich auf der Fahrbahn herum (was extrem dumm wäre) sondern "nur" auf dem Standstreifen (was auch sehr dumm ist).

Nach einem Unfall ist man oft unter Schock und macht Dinge, die nicht normal sind. Es läuft wohl keiner über die Autobahn, um mal eben schnell einen Weg abzukürzen.

Doch das machen manche! :-( Genauso, wie man denken könnte, dass keiner einfach umdreht oder rückwärts fährt, weil er die Ausfahrt verpasst hat und auch das gibt es oft genug...

0

Rechts ran fahren auf der Autobahn bei möglichem Unfall?

Folgendes Szenario hat sich soeben ereignet:

Ich bin von der Autobahn abgefahren auf eine Art Zubringer (Ich weiß nicht, ob noch Autobahn, oder schon Kraftfahrtstraße), welcher nach einiger Zeit in einer Kreuzung endet und ab dort ist dann wieder normaler Stadtverkehr. Jedenfalls stand dann auf dieser Art Zubringer Straße (Tempo 80) ein Auto auf dem Seitenstreifen, warnblinker an, ganz allein. Es ist glatt und meine Reaktion war sofort: VIelleicht ist was passiert, vielleicht braucht jemand Hilfe und ist verletzt etc.

Jedoch war der Seitenstreifen hinter dem haltenden Auto vorbei (konnte ich nicht sehen ist ja dunkel)) und da ich weder rückwärts auf dem zubringer fahren wollte oder gar wenden, bin ja nicht lebensmüde, hab ich den Warnblinker angeschmissen und bin so weit wie möglich rechts ran gefahren (Auto halb auf der Straße, halb im Gras), denn es war auch niemand hinter mir. Ich vorsichtig an der Leitplanke zum Auto gegangen, jedoch war bei dem nur ein Reifen Kaputt und meine Hilfe wurde dankend abgelehnt.

Meine Frage ist jetzt: War das anhalten mit möglichst weitem Rechtsranfahren legitim? Ein paar Autos die dann kamen wechselten auf die Linke Spur, hab also niemanden behindert oder gefährdet. Das einzige, was ich gefunden habe ist das hier:

Unzulässiges Halten auf der Kraftfahrstraße bzw. Autobahn: 35€

Danke für Antworten und Gruß

...zur Frage

Was waren die Argumente gegen die Deutsche Flottenpolitik (1. Wk)?

Abend erstmal, wie oben schon zu sehen ist, ist das meine Frage. Der einzige Grund der mir einfällt ist, dass England eine konkurenz darin sah -> ihre stellung wurde gefährdet. was gibt es denn noch so für gründe?

gruß

...zur Frage

Fragen zum Verhalten im Straßenverkehr?

Hallo,

hab da paar Fragen zum Verhalten im Straßenverkehr:

  1. Stimmt es, dass wenn ein Bus an einer Bushalte anhält und diese Bushalte keine eigene Haltebucht hat d.h. er hält auf der Straße, darf man NICHT am Bus vorbeifahren bzw. muss hinter dem Bus solange warten bis er abfährt ? Oder gilt das nur wenn er warnblinklicht anhat ?

  2. http://www.fotos-hochladen.net/view/screenshot20165cxsieumfz.png

    Auf dem Bild sieht man eine Rechts vor Links geregelte Einmündung, laut dieser Regel müsste zuerst das Motorad dann das Rote Auto und zum Schluss ich fahren. Da sich die Fahrbahn von Motorad und Rotem PKW nicht Schneidet könnte diese gleichzeitig fahren. ABER laut der Lösung darf zuerst das Rote Auto, dann ich und zuletzt das Motorad fahren, aber wieso ? GIbt es da vll. noch eine andere Regelung, im Buch finde ich dazu keine Lösung.

  3. Ich weiß das wenn ein Bus an einer Bushalte anhält, und Warnblinklicht anhat mann nur mit Schrittgeschw. vorbeifahren darf und Fahrgäste das Überqueren der Fahrbahn ermöglichen muss bzw. nicht behindern darf. Aber wie sieht es auf einer Fahrbahn mit 4 Fahrstreifen(2je Fahrtrichtung) aus ?

    Rein therotisch müsste nicht nur die Autos auf dem Fahrstreifen neben dem Bus mit Schrittgeschw. fahren sondern auch der Gegenverkehr (Da die Fahrtrichtungen nicht baulich voneinander getrennt sind). Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das jemand so bekloppt ist und versucht eine 4 Spurige stark befahrene Straße zu überqueren d.h. ist Schrittgeschw. doch völlig sinlos ?

Noch so kleine Nebenfragen:

  1. Gilt eine Fußgänger Insel auf einer Fahrbahn zwischen 2 Bushaltestellen als ''Baulich voneinander Getrennt'' ?

  2. Ein Bus hält ohne Warnblinklicht in der Haltebucht, dass ich nicht auf Schrittgeschw. abbremsen muss weiß ich. Aber muss ich Fahrgästen bzw. Personen auf der anderen Fahrbahnseite (evtl möchten die zum Bus) das Überqueren der Fahrbahn trozdem ermöglichen oder gilt das nur bei Warnblinklicht ?

MFG

Gernd

...zur Frage

Wenn der LKW-Verkehr in dem gleichen Maße weiter wächst wie in den letzten Jahrzehnten, wird es dann nicht unausweichlich sein das Nachtfahrverbot aufzuheben?

...zur Frage

hotelfachfrau (bewerbung) brauche gründe warum ich mich dort bewerbe

ich mache ein schulpraktikum und in der bewerbung soll ich schreiben warum ich mich dort bewerben möchte. das einzige was mir einfällt ist das mit der umgang mit gästen und gästebedienen sehr spaß macht . das reicht aber nicht .ich hoffe um antwort ;) LG

...zur Frage

Gebrauchten Wagen gekauft mit sehr wenig KM! Vorsichtig einfahren?

Hallo,

habe einen alten Opel Astra Kombi (Bj 91, 67000km) von einem Rentner gekauft. Der Wagen wurde insgesant wenig bewegt. Seit der letzten Hauptuntersuchung nur 600km!

Frage:

Soll ich den Wagen schonend einfahren (also eher langsam) oder eher rabiat, also durchaus zu Beginn mal mit hoher Geschwindigkeit über die Autobahn?!.

Habe von Bekannten beide Tips erhalten.....

Gruß und Danke an alle KFZler :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?