warum laufen diese leute auf der strasse immer zu dritt oder viert NEBENEINANDER?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Leute wollen miteinander kommunizieren/reden. Da ist es unpraktisch hintereinander zu laufen. Außerdem gilt es als unhöflich, mit Jemandem zu reden, ohne ihn dabei anzusehen. Die Verständigung und Auffassung ist besser, wenn man nebeneinander, statt hintereinander läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist heutzutage cool!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das Resultat einer neoliberalen Welt, in der der Darwinismus in vollem Umfang stattfindet und die Werbeindustrie sich stets selbst einen runterh***. "WIR sind die Gruppe, du bist der einzelne Schwache. WIR dürfen die Arschlöcher sein, mach doch was dagegen, du Sp***"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das gefühl kenn ich ich hasse das auch ich denke die machen das zum reden (ihggit) XD oder andere zu ergern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?