Warum lassen sich Menschen gerne überzeugen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil sie damit scheinbar z.T. Verantwortung abgeben. Die Verantwortung für die Folgen der Handlungen und Positionen, zu denen sie sich überreden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja, ist das wirklich so aus Deiner Sicht, dass Menschen sich gerne überzeugen lassen? Ich erlebe das eigentlich eher nicht so.

Darf ich fragen, was Dich zu dieser Meinung veranlaßt?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit sie ihren Schweinehund nicht selber über winden müssen, aber andere dagegen lassen sich ungern überzeugen, da sie gerne mobben, Gewalt ausüben, diskriminieren, andere aus lachen oder homophob sind etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Menschen eines nicht gerne mit sich machen lassen, dann ist es überzeugt zu werden.

Wenn sie eine Meinung haben, egal wie irrsinnig oder unlogisch die auch sein mag, ist es oft leider unmöglich sie davon zu überzeugen dass ihre Meinung schwachsinnig ist.

Siehe Religionen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche sind Suchende, wieder andere sind labil, oder ohne eigene Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du ERSTENS zu der äußerst kühnen These, die sich in deiner Frage verbirgt und durch NICHTS nachgewiesen ist ?

Meinst du ZWEITENS womöglich eher das Wort "überreden", das einen großen Unterschied zu dem Begriff "überzeugen" darstellt ?

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es einfacher ist als sich selbst eine sinnvolle Meinung zu bilden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit sie selber vieleicht nicht so viel denken müssen ... 🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?