Warum lassen sich die russischen Bürger Putin gefallen?

5 Antworten

Weil er genau das ist was sie wollen. Einen durchsetzungsstarken, rücksichtslosen Mann, der die Interessen Russlands internationel vertritt, und damit eben auch die Interessen des Volkes wahrnimmt.

Hi,

Viele Bürger mögen ihn, da er im Propagandafernsehen als starker, pflichtbewusster Patriot dargestellt wird. Mit den pompösen Militärparaden will er z.B. bezwecken, dass die Bürger stolz auf die Weltmacht Russland sind und niemand Russland etwas Anhaben kann. Außerdem, wenn jemand etwas gegen ihn hat, Proteste werden (blutig) niedergeschlagen.

LG

Es war doch noch nie anders in Russland. Ob nun unter den Kommunisten oder vorher unter den Zaren und nun unter dem Oligarchen. Die kennen es doch gar nicht anders.

Gorbatschow ist mit seiner westlichen Orientierung in schlechter Erinnerung-er war eher für intellektuelle Russen interessant, Putin macht auf russisch hart, unverwüstlich. Damit identifiziert man sich als Vodkakopf leichter...

... weil eben keiner lust hast in den Tiefen Sibiriens zu verschwinden ...

Was möchtest Du wissen?