Warum lassen sich Alkane schwer mit Wasser löschen?

1 Antwort

Löschen oder lösen?! Wenn du lösen meinst dann weil Alkane gröstenteils Un-Polar sind und somit Hydrophob. Um so länger die Kohlenstoffkette desto schlechter Wasserlöslich ist das Alkan. 

Wasser ist Polar. Ethanol zum beispiel, besteht aus einer OH gruppe und einer polaren Hydroxylgruppe. Also ist das Verhältnis gleich und somit Wasserlöslich. 

Also auf meinem Arbeitsblatt steht löschen:D

0
@annaa540

Achso! Doch hast recht :D Benzin zumbeispiel schwimmt ja auf dem wasser weil es hydrophil ist. Und das wasser befindet sich dann darunter. Das liegt auch an dem aufbau und der wasserlöslichkeit. Also machst du es nur schlimmer weil dann auch der Dampf versut zu entweichen und es fängt ggf an zu spritzen und das benzin verteilt sich auf dem wasser noch mehr.  

0

Was möchtest Du wissen?