Warum lasse ich mir das gefallen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Oh Gott das ist ja schlimm, was du bei euch abläuft.

Ich kann dir nicht sagen, warum du dir das gefallen lässt...
Ich kann dir nur sagen wie ich handeln würde. Bei Gewalt wäre die Beziehung für mich vorbei. Das geht gar nicht. Er weiß dich ja gar nicht zu schätzen... Du sagst, er hat mit dir Schluss gemacht und war dabei ekelig zu dir... Meinst du nicht, er ist nur zu dir zurück gekommen, weil er einen Zweck verfolgt hat? (vllt. Sex oder eben nicht allein sein zu wollen?) Ich sage dir, er liebt dich nicht und nutzt dich aus. Niemand ist gern allein. Er wird sich wohl nicht ändern. Willst du wirklich deine Liebe an einen Menschen vergeuden, der absolut nicht dass Gleiche für dich empfindet?

Es tut mir so leid für dich, dass du sowas erleben musst! Bitte überlege dir gut, ob du das weiter ertragen kannst. Aber ich kann dir eins sagen - es ist nicht normal und eine Beziehung sollte auf Vertrauen, Respekt und Rücksicht aufgebaut sein.... Es gibt Männer, die haben diese Werte gelernt und berücksichtigen sie auch gegenüber ihrer Partnerin! :(

naja der hintergrund ist der das du dir einredest ihn ändern zu können und deshalb lässtdu das mit dir machen. Aber sorry das ist ein Trugschluss. Du könntest ihm auch eine ballern aber wenn du Pech hast wird er dich dann richtig zusammendreschen. Ich spreche da nicht aus Erfahrung aber eien Bekannt war jahreklang mit so einem zusammen ich weiß nicht mehr wie oft die Polizei da war und wie oft sie dann sagt e nein, ich liebe ihn und eigentlich ist er gar nicht so. Ich weiß nicht ob das deine Ansicht erhellt aber irgendwann nach Jahren hat sie sich dann wirklich von ihm trennen können, weil er am Ende immer brutaler wurde. jemand der seine Freundin schlagen muss, egal welche Argumente sie vorbringt gehört in Behandlung. So einfach ist das.

Das ist eine sehr gute Frage... so wie du es beschreibst scheinst du ihn wirklich zu lieben. Und wenn man jemanden wirklich liebt kann man über so etwas hinweg schauen. Trotzdem würde ich mal mit ihm reden und fragen warum er das tut.

Du bist noch Blind von der Rosa Liebens Brille. Ein Paar verzeiht sich anfangs oder wenn sie neu zusammen sind immer alles. Ich kenne ein Paar da gibt der Junge meist dem Mädchen Recht, weil er sie nicht verlieren will.

Ich kenne dich nicht, und kann mich deshalb auch irren. Aber es kommt einer Unterwürfigkeit nahe. Eine derartige Ergebenheit solltest du konsequent unterbinden. Denn auch wenn es dein Freund bereut und sich danach entschuldigt, hat er spätestens nach dem 2. mal gemerkt dass du es geschehen lässt (weil du weiterhin bei ihm bleibst).

Es kann natürlich keiner mit Bestimmtheit sagen, ob er das je wieder macht, aber ein gewisses Maß an Gewaltbereitschaft seinerseits ist vorhanden. Und du solltest auch nicht außer Acht lassen, dass sich dieses Maß steigern könnte. Was Schläge angeht, kann man nichts schönreden.

Es liegt an dir ob du dieses Risiko eingehst oder nicht (aber du hast dich wohl schon entschieden).

Liebe, Schätzchen.

Du hängst an ihm. Du willst und kannst nicht ohne ihn und lieber erträgst du körperliche "Qualen" als dich von ihm zu trennen.

Ich sage nicht dass ich es gut finde.

Aber ich glaube ich kann dich verstehen.

Du musst damit klar kommen. Kein anderer. Wenn du nicht mehr selbst mit deinem Verhalten klar kommst, solltest du Schluss machen.

Wenn du damit klar kommt. Mach es nicht.

Trotzdem solltest du schauen, dass es nicht überhand nimmt.

Du bist ein Masochist oder bist durch deine Kindheit oder Familie geprägt. Ging es deiner Mutter vielleicht auch so?

Mein Vater hat meine Mutter betrogen mit ihrer besten Freundin aber nie war Gewalt im Spiel.

0

Was möchtest Du wissen?