Warum lande ich bei jedem Mädchen in der Friendzone?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Es gibt keine "Friendzone". Entweder man findet sich attraktiv oder eben nicht. Oder man kennt sich nicht genug und dann entwickelt sich das erst. Leute die aus der sogenannten "Friendzone" rauskommen, tun das nur, weil sich die beiden Parteien vorher nur nicht zugestanden haben, dass sie was voneinander wollen, obwohl sie es schon wollten.
2. Außerdem bist du 13. Kein 13-jähriger ist attraktiv. Ihr seid noch Kinder ! Wieso machst du dir über so etwas Gedanken?!  In dem Alter ist das sowieso nur Geplänkel (zum Glück!). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt vielleicht ziemlich dumm, und ehrlich gesagt verstehe ich das selbst eigentlich nicht so wirklich aber es ist so ich bin 16 und als ich 13 war stand ich als mädchen immer darauf wenn jungs etwas abweisender sind, also du sollst kein arschlosch sein aber nicht soviele komplimente machen und nicht immer das mädchen anschreiben sondern "zappeln" lassen so dass sie dich auch anschreiben müssen. Das macht jungs um einiges interessanter und mysteriöser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freundchen, du bist 13, da sollte dir dieser Begriff überhaupt noch nicht bekannt sein. Zu meiner Zeit hat man mit 13 noch seine Kindheit genossen und sich nicht drum gekümmert, unbedingt eine Freundin zu bekommen. Also warte ein paar Jahre und es passiert von selbst. Dann wirst du FAST nie in der "Friendzone" landen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ok ich Glaube ich denke nur zu viel nach oder ähnliches also trotzdem danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du von anfang an auf Beziehung gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Flirte" mehr mit ihr. mache andeutungen das du auf mehr als Freundschaft aus bist und zeig nicht zu viel interesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?