Warum laggt mein Skyrim?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Das dein Problem an der Begegnung mit Alduin liegt denke ich nicht, das umgestoßen werden gehört dazu und sollte eigentlich keine so lange Nachwirkung haben. Man fällt ja nicht auf den Kopf. :P

Hast du irgendwelche Mods installiert? Klappen andere Saves besser? Wenn du (dir) diese Fragen beantworten kannst, schrängt es die Ursache schon ein.

Mods können immer mal spinnen und einzelne Saves sowieso.

Ansonsten mal was an der Grafik drehen, obs nicht doch der Rechner ist, der einen schlechten Tag hat. ;)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcel281096
15.07.2016, 11:37

Erstmal Hallo und danke für die schnelle Antwort :)

Also was das umgestoßen werden betrifft: so weit ich mich an Skyrim zurückerinnern kann bin weder ich noch sonst jemand den ich kenne je in Helgen von Alduin an der Stelle umgestoßen worden.
Aber ich hab jetzt noch einen Versuch gestartet, diesmal auf den niedrigsten Einstellungen (und ohne Mods selbstverständlich), wie von dir empfohlen, und das umstoßen passierte diesmal nicht.

Aber sobald ich mit Hadvar durch die Tür ging (da wo er mir die Fesseln dann losmacht) fing es sofort wieder mit dem Ruckeln an.

Also wenn es nicht am umstoßen und auch nicht an der Grafik oder sonstigem liegt, woran dann? Hast du noch Ideen?

Grafikkarte und CPU sind weder zu heiß, noch haben sie andere Mängel. Alles ganz normal. Man könnte fast meinen, dass meinen PC Skyrim gar nicht juckt, was Leistung betrifft.

LG :)

1

Was möchtest Du wissen?