Warum läuft meine Nase nachdem ich immer etwas kohlensäurehaltiges getrunken hab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Wie der Name schon sagt ist Kohlensäure eine Säure. Sie setzt sich an die selben Rezeptoren wie zum Beispiel Chili oder Meerrettich. Es ist eine Schutzreaktion deines Körpers, daraufhin Schleim zu produzieren um diese Substanz aus dem Körper zu schwemmen. Du kennst das vermutlich von scharfem Essen. Das Phänomen wird verstärkt, wenn du nicht rülpst, da sich das Gas aus dem Magen aufsteigt und durch die Nase entweicht, wenn man ihm keinen anderen Weg bietet.

Vielen Dank

0

Also mir steigt die Kohlensäure auch immer in die Nase und entweicht da durch, dann tropft meine Nase auch und ich muss meist noch einige Male Niesen, das reitz bei mr irgendwas oben in der Nase. L.G.Elizza

ich denke das liegt an den kleinen Wasserblasen die in deine Nase kommen ....da dein Körper die nicht haben will läuft deine Nase ^^

Was möchtest Du wissen?