Warum läuft der Hund immer weg?

9 Antworten

Erstens solltet ihr euren Hund so sichern das er nicht von zuhause abhauen kann. 

Ich würde Panik schieben und in großer Sorge sein, ob der Hund immer sicher wieder nachhause kommt. 

Ein 4 jähriger Hund brauch anständige auch artgerechte Auslastung, mindestens 3-4 Stunden spazieren gehen, hinzu kommt noch geistige Auslastung. Apportier und Suchspiele. 

Auch würde ich mal den sicherten Rückruf trainieren, an der schleppleine , das der Hund immer zu einem zurück kommt. 

So einen Hund wie du ihn beschreibst würde ich nicht ohne Leine laufen lassen. 

Wenn der mal einen Unfall auslöst herrje , sehr verantwortungslose Haltung. 

Du wärst überrascht wie schnell man das Problem lösen kann. 

Du musst mit deinem Hund trainieren. Wenn du ihm beibringst dass er nicht raus läuft wenn ihr eine Tür öffnet dann ist das schon alles.

Du solltest einfach ab und zu mit dem Hund zu Türen gehen und die immer wieder öffnen und schließen. Hunde merken irgendwann dass sie nicht raus laufen dürfen selbst wenn die Tür offen ist. Du musst ihm klar machen dass es das ist was du möchtest. Wenn du das öfters machst dann wird dein Hund schnell wissen dass eine offene Tür nicht raus laufen bedeutet sondern ruhig bleiben entspannen.

Also ich wäre auch überrascht, wenn das Problem so einfach zu lösen wäre........

0
@Madita69

Hunde sind Rudeltiere, wenn man seinen Hund richtig trainiert hat ist man selber der Anführer in deren Augen. Und ein Hund folgt seinem Rudelführer immer aber dafür muss man natürlich erstmal richtig trainieren können. Hat bei meinem Hund auch funktioniert. Das ist mehr als einfach

0

Der Hund läuft weg weil er es kann.

Wieso kann er? 

Weil er Euch egal ist und er für sich selbst und seine Bedürfnisse sorgen muss.

Ihr sorgt nicht gut für ihn. 

Ihr lasst Türen offen und denkt nicht an die Konsequenzen.

Der Hund braucht Euch überhaupt nicht. Wieso sollte er also bei Euch bleiben? Was bietet Ihr Eurem Hund an da mit er zur Familie gehört? Wieviel Zeit verbringt Ihr aktiv mit ihm?

Nur den Napf hinstellen reicht lange nicht aus.

Meine Hündin heult wie ein Wolf bei der Läufigkeit

Also wir haben einen tschech. Wolfshund weibl. Die ist gerade läufig. Nun tobt die hier herum, wenn ein Hund vorbei läuft, heult wie ein Wolf, (also so richtig mit Kopf hoch, wie man es so im Film sieht) und wir kriegen die hier kaum beruhigt. Die springt über die Möbel ans Fenster. Also dass sie nicht durchs Fenster springt ist grad alles. Das ist immer so wenn sie läufig ist. Wir kennen das von unserer damaligen Schäferhündin überhaupt nicht und haben das auch so noch nie gehört, dass das mal jemand erlebt hätte - Ist das bei "normalen" Hündinnen auch so, dass die sich so benehmen? Das ist hier die Frage.

...zur Frage

Alternative zu Hausarrest Hintern versohlen?

Hi , ich habe heute schon wieder Hausarrest bekommen, weil ich wieder total frech und unverschämt war. Eine Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie wegen soetwas schon mal den Hintern versohlt bekommen hat. Ihre Eltern haben ihr die Wahl gelassen zwischen Hausarrest und Hintern versohlen. Ehrlich gesagt wäre mir Hintern versohlen lieber, da ich dann nicht 2 Wochen zu Hause rumsitzen muss.Soll ich mir von meiner Mutter/ meinem Vater lieber den Hintern versohlen lassen und wenn ja wie soll ich dieses Thema ansprechen??? Keine blöden Antworten bitte, die könnt ihr euch nämlich sparen.

...zur Frage

Hund kommt nicht immer wenn ich rufe :/

Wenn ein anderer hund in der nähe ist oder sie etwas schnüffelt kommt mein hund nicht wenn da kann ich noch so rufen. ich habe probiert einfach zu gehen in der hoffnung das se mir nachläuft aber das ist ihr egal so ist sie auch schon mal verschwunden aber zum glück später (30min) dann wiedergekommen.. Wir haben mit leckerlis geübt und wenn wenn sie nicht von irgendetwas abgelenkt wird klappt das auch... Meistens ist es so sie schüffwlt und rennt einfach ohne zu schauen ich rufe dann sieht sie mich an und rennt weiter wenn ich dann wieder rufe schaut sie nicht sondern rennt einfach weiter, so das ich noch 2-3 x rufe wenn sie kommt kriegt sie eine Belohnung aber meistens kommt sie nicht und ich geh hin sage nichts leine sie an und sie muss fuss gehn.. Nochmal wenn sie nicht abgelenkt is kommt sie 😊

...zur Frage

Hund beim Gassi gehen mit leckerlies locken?

Ich habe einen 5 Monate alten Hund. Der mag es nicht Spatzieren zu gehen. Ich habe jetzt angefangen ihn mit leckerlies zu locken. Im Internet steht das man warten soll bis der Hund von alleine ein paar Schritte tut, und dann soll man ihn belohnen. Nur meiner läuft nicht von alleine. Wenn es sein muss könnte er auch sich ne stunde da hinlegen und Sonnen. Also muss ich ihn mit den leckerlies zu mir locken. Lernt er durch das locken auch das er an der Lein laufen soll, oder muss ich wirklich so lange warten bis er von sich aus läuft, und ihn dann belohnen?

Und noch eine Frage. Manchmal nehm ich auch meinen Bruder mit zum gassi gehen. Dann machen wir es immer so das wir abwechselnd, einer die Leine hält und der andere mit leckerlies vorne lockt. Dann läuft der Hund super. Ich hab nur meine Bedenken. Nicht das der Hund so die Leine garnicht mehr wahrnimmt und sich so fühlt das würde er frei laufen. Weil er dich ja nur noch darauf konzentriert zu den leckerlies zu laufen.

Komischerweise läuft der Hund wenn wir umdrehen um nach Hause zu gehen perfekt an der Leine und das ohne leckerlies. Aber er läuft nicht so das man denkt er will schnell nach Hause, im Gegenteil, dann schnuppert er ganz oft noch überall und weltzt sich im Grass.

...zur Frage

Gestank von Hunde- und Katzenkot auf Pflastersteinen entfernen

Hallo,

wir haben Hund und Katze, welche bei schönem Wetter meistens draußen sind. Wenn wir nicht zuhause sind, machen beide zu unserem Leidwesen immer auf den Hof, speziell in einen Durchgang zu einer Seitentür vom Hof, und das stinkt mittlerweile erbärmlich. Der Kater bevorzugt hierbei noch, permanent an meine schöne Kletterpflanze die am Haus steht, kurz vor dem Durchgang zu machen.

Wie gesagt, trotz, dass ich die Häufchen immer gleich sobald ich Sie sehe entferne, stinkt es erbärmlich. Mit was kann ich das Pflaster schrubben, damit ich den Gestank endlich weg bekomme? Irgendwelche Reiniger kann ich ja auch schlecht in meine Blume schütten.

Hatte schon an Essig gedacht, auch von irgendwelchen Enzymreinigern habe ich schon gelesen. Aber was hilft jetzt wirklich zuverlässig.

Ist echt peinlich, wenn Besuch auf den Hof kommt oder Nachbarn draußen an der Seitentür vorbeigehen, denn selbst dort stinkt es mittlerweile hinaus.

Danke schon mal im Voraus!!!

...zur Frage

Hund hört nicht mehr, wird sie läufig?

Hallo :) wir haben eine 2 Jahrige (wird im Oktober 2) Biewer Yorkshireterrier Hündin. Wir gehen mit ihr in die Hundeschule und verauchen sie zu erziehen. Wir haben sie erst seit Juni dieses Jahres. Als wir sie bekommen haben wog sie nur 1,8 kg! Laut TA war sie untergewichtig. Jetzt hat sie auf gute 2,5 kg zugenommen, was für ihren Körper ideal ist. Nun ist uns aber aufgefallen, dass sie überhaupt nicht mehr auf uns höhren will... Wir waren spazieren, mit einer Freundin und deren Hündin und haben die beiden Laufen lassen. Dann sind die Hunde ein wenig vorgelaufen, was ja auch bis zu einem bestimmten Abstabd ok ist. Doch dann kam ein alter mann ein Stückchen weiter um die Ecke und unsere Hündin ist einfach wegerannt ! Ich habe sie gerufen, aber sie ist nur kurz stehen geblieben, hat uns angeschaut und ist weiter gerannt. Wir haben uns auch umgedreht und sind weggelaufen, da sie da eigentlich immer kommt. Tat sie aber nicht. Erst als ich laut geschriehen und gebrüllt habe hat sie sich langsam umgedreht. Ein anderes beispiel ist, dass wir heute Morgen spazieren waren und alls sie ihren Kot abgesetzt hat und auch Pipi gemacht hat wollte sie umdrehen, aber ich wollte weiterlaufen. Sie hat sich einfach hingestellt uns sich nicht mehr bewegt. Ich musste sie erst ein Stück ziehen, damit sie sich bewegt... das ging noch einmal so. Das macht sie nie! Wir haben jetzt die Vermutung, dass sie villeicht läufig wird. Sie war laut Vorbesitzern noch nicht läufig (das kann an ihrem Untergewicht gelegen haben). Eine Bekannte von uns hat mal bei ihr nachgesehen, konnte aber rein körperlich keine Anzeichen einer Läufigkeit erkennen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) LG PaulinepauL

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?